Waschmaschine dreht sich nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen Waschmaschinenrückseite - (Reparatur, Waschmaschine)

3 Antworten

Hallo goldengoddess

Es wundert mich nicht dass du keinen Keilriemen siehst. Diese Maschine besitzt keinen Keilriemen denn der Motor sitzt direkt am Laugenbehälter.

Wenn kein Wasser einläuft hat das mit dem Motor nichts zu tun. In der Verschraubung des Schlauches, die am Wasserhahn befestigt ist, befindet sich ein Schmutzsieb, auch dort wo der Schlauch an der Waschmaschine befestigt ist könnte sich ein Schmutzsieb in der Waschmaschine befinden.

Stelle einen Eimer unter den Wasserhahn und kontrolliere ob das Wasser mit genügend Druck ausläuft.

Liebe Grüße HobbyTfz

Aktuelle Waschmaschinen laufen nicht mehr mit Keilriemen sondern mit Motor. :)

Wenn sich gar nichts mehr bewegt, ist viell. ein Filter verstopft, schau mal auf der Vorderseite, da sollte unten in Bodennähe eine Klappe zum abnehmen sein, wo ein Filter drinsitzt. Ansonsten ruf lieber einen Fachmann. Je nach Bauart musst du die Maschine komplett auseinandernehmen, um an Einzelteile ranzukommen. ;)

aha.... wenn sich nichts mehr dreht.... filter prüfen.... lol... schlaumeier....

und deiner meinung nach läuft ne waschmaschine nicht mit nem keilriemen..... lol

0
@andfab

Wenn sich die Trommel nicht dreht und kein Wasser einläuft hat das mit dem Flusensieb nichts zu tun

0
@HobbyTfz

Muss nicht unbedingt das Fusselsieb sein, aber einfacher Ablauf: Objekt, Dreck, Fussel wasauchimmer blockieren Schalter, Zulaufschlauch oder Sensor -> Sicherheitsstop. Klugsch.... ;P

0
@diavlo1983

@diavlo1983

Auch in verstopfter Ablauf hat mit dem Antriebsmotor der Trommel nichts zu tun

0

Kein Keilriemen, okay - ist auch erst 1 Jahr alt die Maschine.

0

Ja. Techniker kommen lassen! Wenn Du selber d´ran ´rumpfriemelst, geht u.U. die Garantie geflöten (falls Du eine hast)!

Was möchtest Du wissen?