Waschmaschine direkt am Wasserhahn?

6 Antworten

Bevor Du den Waschvorgang beginnst, drehst Du das Wasser auf. Die Maschine zieht nur dann Wasser, wenn die etwas braucht.

Wenn der Waschvorgang komplett beendet ist, würde ich (persönlich) das Wasser wieder zu drehen. Platzt nämlich irgend wann mal ein Schlauch in der Maschine (wenn nicht gewaschen wird), es kommt zu einem Wasserschaden, kann es Probleme mit der Versicherung geben.

Den kannst du im Prinzip immer offen lassen. Es läuft nur Wasser wenn die Maschine welches zieht, keine Sorge. Natürlich schadet es nicht das Wasser vor dem waschen aufzudrehen und danach wieder ab.

Achso, hab es gerade todesmutig ausprobiert :D da läuft also kein wasser in den Schlauch, wenn nicht von der Maschinen "gezogen" wird, gut zu wissen! Danke, hast mir geholfen :)

0

Was möchtest Du wissen?