Waschmaschine Bosch Maxx 6: Was tun bei Schlüsselsymbol?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

wie bereits tinimini gesagt hat, ist es die aktivierte Kindersicherung.
Wäsche einweichen oder Wasserzulauf ist es nicht !

Zum deaktivieren auf der WAE32393, eines der Model aus der Maxx 6 Reihe, nach Programmstart/-ende ca. 5 Sekunden lang Start/Nachlegen betätigen.

Gruss Spunky Rat

Das war es!!!!! Suuuper...Lieben Dank für deine Hilfe dachte schon sie wäre kaputt:-)

2
@20DaSa03

Ja, Schlüssel ist entweder die Trommelverriegelung oder die Kindersicherung... evtl. noch PIN-Code-Sperre, aber wer sollte so was bei 1 Waschmaschine einbauen?

0

Vielen Dank, ein Familienmitglied von mir ist fast verzweifelt, weil es dachte die Maschine wäre kaputt; nachdem ich den Fehler bei Google eingegeben hatte kam ich auf diese Seite..... 5 Sekunden lang also die Taste "StartNachlegen" betätigen.... VIELEN, VIELEN DANK !!!

1
@DeepBlueSea2

Soeben bedanke ich mich! Super! Die Frage bleibt,wie meine Frau versehentlich die Kindersicherung eingeschaltet hatte.^^

0

Man muss bei dieser Reihe nach dem Programmende oder vor dem Start , den Startknopf eine Weile (ca. 5 sec.) gedrückt halten, nur kurz drücken bringt nichts.

Das ist eine gute Kindersicherung, denn wenn Kinder an so etwas herumdrücken, machen sie das nur kurz, ein Kind bleibt nicht bewusst länger in der Halteposition. Deshalb ist diese Kindersicherung so schön einfach und wirkungsvoll.

Du kannst dann höchstens nochmal prüfen, ob die Kindersicherung immer drin ist, oder ob sie nach dem Aus- und Einschalten dauerhaft weg ist.

Wenn es schraubenschlüssel ist,müsste sie wohl repariert werden! Schau doch mal in der bedienungsanleitung nach

Die Kindersicherung ist aktiviert.Schau in der Betriebsanleitung nach wie die zu deaktivieren ist.

Schau mal ob der Wasserzulauf offen ist.

Was möchtest Du wissen?