waschmaschine bewegt sich nicht mehr, was kann kaputt sein?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Wasserpumpe, im Fachjargon Laugenpumpe genannt, liegt gleich hinter dem Flusensieb. Man muss einfach das Rohr verfolgen, am tiefsten Punkt hängt sie. Die Waschmaschine am besten an die Wand lehnen und um ca. 45° kippen, dann solltest du von unten ran kommen, alternativ kann man sie auch ganz hinlegen, aber dann eine Decke oder die Dreckwäsche unterlegen. Vorher natürlich Netzstecker ziehen um spannungsfrei arbeiten zu können, wichtig !!! Die Pumpe ist zweigeteilt hinten der Motor(Eisenkäfig außen, Kupferwicklungen innen), vorne das eigentliche Pumpengehäuse(weißes oder schwarzes Plastikgehäuse). Man muss die Rohrschellen, an denen der Schlauch festgemacht ist, lösen. Wenn man Glück hat, kann man dann in die Pumpe hineinschauen. Meist hängt irgendein größeres Teil drin, was man mit der Pinzette oder einer spitzen Flachzange entfernen kann, wenn man nicht mit den Fingern weit genung hineinkommt. Geht das nicht, muss man das Gehäuse selbst aufschrauben um besser heranzukommen, meist ist es mit drei Schrauben befestigt, wenn man rankommt ohne die Pumpe komplett ausbauen zu müssen, das ist bei jeder Maschine anders. Danach wieder alles gut zusammenschrauben, viel Erfolg !

So wie du das schreibst klingt es nach einer verstopften Pumpe die das Wasser abpumpen tut. Da kann man unten so ein Rad aufdrehen (langsam denn es ist immer ein Rest von Wasser drin)dann kannst du so ein Teil rausziehen und es sauber machen. Danach sollte sie wider laufen. Viel Glück damit. :O)

könntest du mir bitte genauer beschreiben wo ich das finde die Pumpe und das Rad zum aufdrehen?

0

wenn Strohm hast und Wasser aufgedreht ist, probiers mal mit saubermachen des Flusensiebs, wenn das natürlich voll ist blockiert auch alles...

Mit etwas Glück ist der Antriebsriemen ab, der Motor und die Pumpe laufen ja. Der sollte auch nicht die Welt kosten, schätze mal so 30 EUR.

Jep, das war bei mir auch mal.

0

ich weiss nicht ob die Pumpe geht vielleicht ist die verstopft oder kaputt keine Ahnung wo liegt denn die Pumpe?

0
@mondscheinx

Das ist wahrscheinlich von Maschine zu Maschine unterschiedlich, ich habe nur meine mal repariert und hatte da auch keine Ahnung, aber den Keliriemen habe ich gefunden.

0

der Wasserzulauf ist aufgedreht? Überprüfe das noch mal ansonsten eventuell ein Motorschaden.

Schon nachgesehen, ob der Wasserzulauf auch frei ist, sprich, nicht in irgendeiner Weise verstopft?

Wie sieht es mit den Kohlen aus?

mit welchen Kohlen ?

0

der motor kann kaputt sein

oder die Steuerplatine.

0

Was möchtest Du wissen?