Waschmaschine anschließen Siphon?

 - (Waschmaschine, Siphon)  - (Waschmaschine, Siphon)

6 Antworten

Du siehst doch am Syphon den schwarzen Schlauch, das scheint mir ein Geschirrspüler zu sein!

So wie der Geschirrspüler am Y Anschluß angeschlossen wurde gibt es auch Anschlußstücke mit zwei Eingängen, einen solchen benötigst du!

Den schwarzen Schlauch halte ich für Abflussverlängerung, die Spüle steht an anderer Stelle als ursprünglich vorgesehen...

0

das erste Bild macht den Anschein dass z.B. vom Geschirrspüler ein Abflussschlauch angeschlossen ist.

Den Anschlussadapter durch einen Y Verteiler ersetzen und da dann beide Geräte anschließen

Dafür gibt es ein Zwischenstück aus Kunststoff. Aber welcher Hirni hat die Steckdose da vorgesehen wo sie zu nah im Bereich der Wasseranschlüsse ist?

Nicht unüblich, da war früher mal der Untertischboiler angeschlossen und die Steckdose ist natürlich klassisch genullt und ohne RCD Schutzschalter

0

Geh mit dem Foto zum Baumarkt, der Verkäufer wird dir das passende Zwischenstück geben. Das lange, senkrechte Teil muss ausgewechselt werden. Aber bitte alles sauber mit Dichtungsgummis verschrauben, sonst hast du eine kleine Überschwemmung.

Hallo OuR362

Du brauchst ein T-Stück mit Rückstauklappe

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte
 - (Waschmaschine, Siphon)  - (Waschmaschine, Siphon)  - (Waschmaschine, Siphon)

Was möchtest Du wissen?