Waschmaschine (4 Monate alt) vom Sockel gefallen - Hersteller lehnt (telefonisch) trotz Unwucht-Schutz Garantie ab, Verkäufer = Aufsteller lehnt auch ab?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Crady

Es ist richtig dass eine Waschmaschine, die auf einem Sockel steht, gegen herabfallen gesichert werden muss. Der Aufsteller müsste euch darauf aufmerksam machen und die Maschine gegen herabfallen sichern. Wenn das nicht geschehen ist dann ist er meiner Meinung nach dafür verantwortlich

Gruß HobbyTfz

Wichtig zu wissen, mit was war die Maschine beladen?

Normale Wäsche... etwa 3/4 voll

0

also wenn ihr sie nicht aufgestellt habt.

war der untergrund geeignet oder wurdet ihr darauf hingewiesen das er nicht geeignet ist.

ist die transport sicherrung raus?

wenn zu eurem nachteil entschieden wird, gibt's nur 2 Möglichkeiten.

es dabei belassen oder einen externen gutachter einschalten.

ihr müsst abwiegen ob sich das lohnt.

Es handelt sich um einen gegossenen Beton Sockel.

Ich gehe davon aus, dass die Aufsteller die Transportsicherung entfernt haben... Ist ja problemlos 4 Monate gelaufen.

0

Was möchtest Du wissen?