Waschmaschine umdrehung?

 - (Technik, Technologie, Haushalt)

6 Antworten

Hallo Englbert91

Die Maschine schleudert mit 1200, wenn die LED rot leuchtet dann ist auf 600 umgeschalten

Gruß HobbyTfz

Woher ich das weiß:Beruf – War 37 Jahre lang Servicetechniker für Weißwaren-Geräte

Bei meiner Maschine kann ich es genau sehen, da neben jeder Schleuderdrehzahl ein Kontrolllicht ist!

Ich denke, wenn Du alles so lässt, ohne den Knopf zu drücken, schleudert die Maschine "volle Pulle"! Drückst Du jedoch, wird die Drehzahl reduziert.

Wo hast Du denn die Bedienungsanleitung? Die sollte man immer griffbereit haben!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das mit dem Pfeil hast Du richtig erkannt.

Eigentlich gibt es für solche Fragen eine Bedienungsanleitung, wenn man die nicht mehr hat, kann man häufig auf der Herstellerseite eine im PDF finden, auch für ältere Modelle.

Und man kann auch am Geräusch hören, ob die Trommel schneller oder langsamer läuft, bei höherer Drehzahl wird auch der Ton höher.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sie also nur 1200 und 600.

Dann leuchtet der Punkt für die 600, um anzuzeigen, dass geändert wurde.

Wenn Du das genaue Modell der Waschmaschine und das Wort "Anleitung" mal bei Google eingibst, findest Du bestimmt eine solche.

Ansonsten: einfach einmal ausprobieren - das hört man doch, was schneller ist und außerdem: bei 600 kommt die Wäsche nass raus, bei 1200 fast schon trocken.

niemand mag klugscheißer

0
@Englbert91

Tut mir leid, dass das bei Dir so ankommt. Es war nicht so gemeint. Wenn Du das Modell benannt hättest (oder es noch machst) hätte (würde ich) Dir eine Anleitung gesucht haben.

0

Was möchtest Du wissen?