Waschmaschine - Riemen wechseln- bekomme die Rückwand nicht ab!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Privileg Basic 80N Das Oberteil ist mit zwei Schrauben befestigt. Deckel abnehmen. Seitenteil ist oben mit 4 Schraubenbesfestigt. Hinten am Sockel sind nocheinmal 2 Schrauben und zu guter letzt, linke und rechte Seite unten unter Kunststoffabdeckung nocheinmal je eine Schraube. Alle lösen, dann lässt sich die Rückwand komplett abnehmen. das Kunsstoffteil für die Kabeldurchführung lässt sich einfach rausklipsen.

Hallo Texasrose

Den Antriebsriemen kannst du von oben auflegen

Gruß HobbyTfz

ja das habe ich versucht - er rutscht mir immer wieder weg - da ich nur den Deckel von der Maschine abbekommen habe - die Rückwand ist wie ein Gehäuse - geht nichts - ausser ich baue das ganze Teil auseinander..... von unten kann ich mit einer Hand den Riemen um den kleinen Antriebsmotor ? legen, aber wenn ich dann den Riemen um das Rad lege rutscht es immer wieder ab - was nun ?

0
@Texasrose

Du musst von oben mit beiden Händen den Riemen auf das Motorritzel legen und dann den Riemen immer angespannt halten während du den Riemen auf die große Scheibe aufziehst.

Wenn das nicht funktionier dann musst du die Spannschraube des Motors lösen den Riemen auflegen und dann den Motor fest nach unten drücken und die Spannschraube wieder anziehen

0

Was möchtest Du wissen?