Waschmaschine - Wasser läuft aus, aber wo?

5 Antworten

Bei meiner Waschmaschine war hinten ein Schlauch nicht richtig angebracht worden (vom Fachmann). Dadurch entstand ein Riss im Schlauch und Wasser lief aus.

Hallo chrispp

Eine Waschmaschine kann an vielen Stellen undicht sein. Als erstes überprüfe den Zulaufschlauch und Ablaufschlauch ob da irgendetwas feucht ist. Wenn da alles trocken ist dann kannst du nur bei laufender Maschine kontrollieren von wo Wasser tropft. (Flusensiebverschraubung, Laugenpumpe, Zieharmonikaschlauch zwischen Laugenbehälter und Flusensieb, Türdichtung usw.....).

Gruß HobbyTfz

Hatte mein Bruder gerade. Teure Fachleute etc., dann war es nur die Dichtung am Wasserschlauch. Also das mal zuerst überprüfen.

Maschine auf eine Plastikplane stellen, Wasser aufdrehen, nach ein paar Stunden schauen ob es tropft. Wenn ja, ist es in der Wasserzufuhr. Sonst anlaufen lassen und schauen ob es irgendwo tropft.

Was möchtest Du wissen?