Waschlotion?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich persönlich wasche mein Gesicht morgens und abends mit Waschlotion, aber ich kenne auch Frauen, die morgens nur klares Wasser nehmen. Probier es aus.

Ob du dich abends eincremen musst, hängt davon ab, wieviel Fett (also "körpereigene Creme") deine eigene Haut produziert. Bei fettiger Haut brauchst du keine Nachtcreme, bei trockener schon. Bei Mischhaut kannst du auch nur die trockenen Partien eincremen, also zum Beispiel um die Augen und auf Wangen und Hals.

Morgens brauchst du aber auf jeden Fall eine Creme mit Lichtschutzfaktor, und zwar täglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
11.08.2016, 21:32

Vielen Dank für das Sternchen!

0

Also ich benutze eine Waschlotion immer nur abends vorm zu Bett gehen. Aber du kannst sie natürlich auch zusätzlich noch morgens verwenden. 

Eine Creme nutze ich grundsätzlich immer - sowohl abends nach der Gesichtsreinigung als auch morgens vorm schminken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?