Wasche ich meine Haare in einem "annehmbaren" Abstand?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich wasche meine haare genauso wie du, jeden 2. abend also... und es ist so, dass du recht hast, der mechanismus ist bei jedem anders, aber tägliches waschen schädigt bloß. und es ist auch möglich, die haare an einen anderen rythmus zu gewöhnen, wie die friseurin z.B. aber dazu muss man die haare sozusagen 'ausfetten' lassen, also wenn man sie nur einmal die woche waschen will, muss man sie schritt für schritt dran gewöhnen und das dauert. aber ich denke, dass dein rythmus vollkommen in ordnung ist, weil deine haare wie du sagst nicht direkt so fettig sind und die haarwäsche ja dann meistens auch mit der körperwäsche abgesehen von gesicht waschen etc. auf einen tag fällt. also nehm dir nicht so zu herzen, was diese klassenkammeradin gesagt hat, denn solange du nach 2 tagen nicht total ungepflegt aussiehst ist das vollkommen in ordnung! :)

ich wasche meine haare auch in etwa in diesem abstand, außer es kommt was dazwischen das mich zwingt, sie öfters zu waschen. ich find das absolut in ordnung und sehe da nix ekliges dran vorallem weil meine haare kaum fettig werden. es gibt leute die könnens sich leisten, dass sie sie nur einmal die woche waschen (siehe zb xkarenina von youtube) aber bis sich das haar dran gewöhnt dauert das und das kann ich einfach nicht. deswegen benutze ich auch relativ viel pflege. also kur, spülung und leave in spray. aber ich benutze kopfhautfreundliches shampoo. es ist eigentlich total schwer ein shampoo zu finden, dass die haare schön macht und dabei die kopfhaut schont....

Also ich finde solange man nicht mit fettigen haaren rumläuft ist alles ok :-) Ich muss meine haare jeden Tag waschen, weil sie nach dem schlafen fettig werden.. Und so fühl ich mich einfach Wohler.. Du hast es echt Gut wenn deine haare nicht so schnell fettig werden :-)m

Wie oft Haare waschen (fettig)?

Hey! :) Also ich wasche meine Haare eigentlich alle 2 Tage, da sie schnell fettig werden. Aber jetzt habe ich gelesen, dass die Haare durch zu viel waschen noch schneller fettig werden! Und manchmal bin ich auch zu faul um sie mir zu waschen :P Jetzt wollte ich fragen: Denkt ihr, dass es auch reichen würde, sie manchmal nur alle 3 Tage zu waschen, damit die Kopfhaut nicht so schnell nachfettet oder wäre das ekelhaft weil die Haare dann zu fettig sind?

Lg

...zur Frage

Wie einen Pizzastein am besten reinigen und pflegen?

Ich habe mir einen Pizzastein gekauft und am letzten Wochenende ausprobiert. Leider sind dabei schwarze Rückstände geblieben, sprich verbrannte Tomatensauce.

Wie reinige und pflege ich den Pizzastein denn am besten und wie kann ich die Rückstände entfernen?

...zur Frage

Locken mit Locken Produkten pflegen/waschen?

Hallo, Ich habe da mal ne Frage.... ....die, die Locken haben also Naturlocken pflegt/wascht ihr eure Haare extra mit z.B. Shampoo für Locken oder Spülung also halt Pflege/wasch Produkte für Locken. Wenn Ja warum? Ist es besser sie damit zu waschen/pflegen? Danke schonmal im vorraus 😚

...zur Frage

An die Männer, wie oft wäscht ihr euch die Haare?

Hallo liebes Forum,

an die Männer, wie oft wäscht ihr euch die Haare? Ich mache das jeden Tag, da sie mir nach dem schlafen zu berge stehen, und wie ist das bei euch?

Danke

...zur Frage

Zweimal am Tag Haare waschen?

Also ich müsste morgen früh Haare waschen und schadet es dann wenn ich abends auch noch mal wasche? Normalerweise wasche ich sie so jeden zweiten bis dritten Tag...

...zur Frage

Wie kann ich die Jacke reinigen?

Hat jemand von euch zufälligerweise schon mal diese Jacke gewaschen ?
Geht sie kaputt ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?