Waschbetonplatten, wie sauber kriegen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mische Danklorix 1: 2 mit Wasser dann werden deine Platten wie neu.

das hört sich gut an! Werd ich morgen probieren. Hochdruckreiniger habe ich leider nicht...

0
@maccis

so, habs probiert. Ja-doch Erfolg ist zu sehen. Muß es wohl noch einmal wiederholen. Danke für den Tipp

0
@maccis

mache das jedes Jahr im Frühling, kommt auch die ersten 2 Monate kein Unkraut zwischen den Fugen.

0

Du kannst es mit einem Hochdruckreiniger versuchen. Je öfter du das machst je schlechter werden die Platten. Alternativ nehme mal Sand und streue den über die Platten und fege den mit einem "scharfen" Besen weg das hilft meist auch

Darf man zwei Katzen in einem Großen Raum halten?

Hi erstmal
Also,ich werde demnächst 2 Jungkater bekommen und ich hab mich über alles sehr gründlich informiert und auch Ausflüge mit dem Fahrrad gemacht um das richtige Futter usw zu finden.Ich werde (bevor die Katzen da sind)im Keller umziehen der wirklich ziemlich groß ist und sie werden genug Ausgleich kriegen sprich sie bekommen 1-2h Regelmäßig Freigang zu unserem Garten,es werden 3 Katzenbäume geben (groß,Mittel,klein) und sehr viele Spiele wie Leckerli Spiele,Angelspiele usw. Streicheleinheiten gibt es natürlich auch :)! Ist es ein Ausgleich wenn die Katzen in einem Zimmer sind aber der voll mit Catwalks,Spielen etc. Gefüllt ist?Ich bin 6-8Std in der Schule aber ich trage mir die Verantwortung zu jeden Tag (Sprich Morgens und Abends) das Katzenklo (2-3) sauber zu machen und auch finanziell bin ich im grünen Bereich.Geht das klar?

...zur Frage

Wie bekomme ich Moos und Flechten von Waschbetonplatten, denn nur Kärcher reicht nicht?

...zur Frage

Einwirkzeit Essigsäure auf Waschbetonplatten?

Hallo Zusammen ich muß Waschbetonplatten mit Essigsäure putzen ( Hochdruckreiniger geht nicht) wie lange muß ich warten bis ich die Essigsäure wieder abspritzen kann?

Danke fürs beantworten

Gruß Theo

...zur Frage

Ich mochte Chemie noch nie,

weder in der Schule, noch im Haushalt und ganz besonders nicht im Garten!

.

Wie entferne ich das Unkraut in den Fugen zwischen meinem „Knochenpflaster“? Ich habe es jahrelang mit dem Fugenkratzer gemacht - viel Arbeit und das das Zeug kommt nach einer Weile wieder. Wenn ich hinten angekommen bin, kann ich vorne wieder neu anfangen :o(.

.

Nun habe ich mir einen Fugenbesen gekauft! Ebenfalls viel Arbeit - das macht bei 32° im Schatten absolut keinen Spaß.

.

Mein Nachbar (gleiches Problem) hat das Unkraut zwischen den Steinen einfach mit Chemie weg gespritzt. Es wurde nach ein paar Tagen gelb, und er konnte es einfach zusammen fegen! Das will ich aber nicht, weil ich das der Umwelt, den Kleintieren und den Vögel nicht antun möchte!

.

Welche Möglichkeiten umweltfreundlicher Art gibt es noch? Wie bekommt Ihr das Pflaster sauber?Was hilft, was körperlich weniger anstrengend und Schweiß treibend ist und trotzdem wenigstens für eine Saison Erfolg verspricht?

.

Ich bitte um Erfahrungsberichte

...zur Frage

Rollrassen auf Waschbeton oder Teer darunter?

Hi ihr,

wir haben eine riesige Waschbetonplatten-Fläche mit ca. 5mm-Rillen dazwischen. Darunter ist Teer. Kann man darauf einen Rollrassen verlegen? Kann der dort überleben? Wenn ja, eher auf den Waschbetonplatten, oder die Platten lieber entfernen und auf dem Teer pflanzen?

...zur Frage

Waschbetonplatten in Kies legen im Gemüsegarten?

Wir möchten gern in unserem Gemüsegarten Waschbetonplatten legen. Nun stellt sich aber die Frage, ob wir die in Kies legen müssen oder nicht. Unser Gemüsegarten ist auf einem Abhang angelegt, darum hätte ich gern die Platten, da in den Furchen sonst immer ewig Wasser steht. Bei Kies im Garten denk ich mir aber, das wir gar nicht so sauber arbeiten können, ohne die Steine dann überall zu haben, ich will gar nicht daran denken , falls wir ihn mal verlegen ( er ist seit min. 70 Jahren an der gleichen Stelle, aber falls irgendwann mal die Oma strirbt, wird sicher einiges anders... )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?