waschbecken kaputt in der mietwohnung wer zahlt

3 Antworten

Dein Schrank fällt runter weil Du ihn zu voll packst und der Vermieter soll dafür das Waschbecken bezahlen? ich glaub es nicht. Melde den Schaden Deiner Haftpflichtversicherung oder kaufe eine neues Waschbecken

Für den Ersatz des Waschbeckens musst Du sorgen. Der Vermieter hat einen Anspruch auf Ersatz. Aber da das Waschbecken dem Vermieter gehört, ist es sehr wohl ein Schaden an fremdem Eigentum. Also ist es ein Haftpflichtschaden. Je nachdem, wie alt das Waschbecken war (Du hast es hoffentlich aufgehoben?), wird die Versicherung die Kosten (z.T.) übernehmen.

Nur: lange warten solltest Du nicht. Versicherungen wollen VOR der Neuanschaffung Bescheid haben!

Hat auch niemand gesagt.Meine frage ist nur wer kommt jetzt für den schaden auf?Muss ich meine Versicherung den Schaden melden?

Brand in der Mietwohnung, keine Hausratversicherung, wer zahlt den Schaden ?

...zur Frage

Schaden in Mietwohnung - Haftpflicht?

Hallo, die Frage steht schon häufiger hier im Forum, aber trifft noch nicht ganz meinen Sachverhalt.

Daher erneut: Also mir ist unglücklicherweise heute morgen ein harter Gegenstand in das Waschbecken gefallen und nun ist es an dieser Stelle gerissen und auch gesprungen. Ich habe den Schaden bereits meiner Haftpflicht gemeldet und werde nun den Vermietern bescheid geben. Haftpflicht kommt für meinen Schaden auf. So weit so gut.

Nun ist es ja so, dass nur ein Zeitwert übernommen wird, wenn der Schaden nicht reparabel ist bzw. sich dies nicht mehr lohnt.

Wie verhält sich das, wenn das Waschbecken schon unreparierte Vorschäden hat? Dem Vormieter ist scheinbar schon ähnliches passiert und ein großer Sprung war schon drin. Dies ist dem Mieter auch bekannt. Das hat bisher nicht gestört, nur der neue Schaden ist sehr scharfkantig und sollte daher schnell gemacht werden.

Meine Frage ist nun, sinkt da durch der Wert, kann die Versicherung sagen sie zahlen noch weniger? Dies wäre ja dann nicht mein Verschulden, kann ich den Vermieter dann dazu auffordern bei Neuanschaffung mir einen Teil dazu zu geben?

...zur Frage

Übernimmt das die Haftpflicht? (Mietwohnung)

Mir ist heute morgen eine Parfümflasche ins Waschbecken gefallen, nun ist das Waschbeckengesprungen und ein kleines Loch darin. Übernimmt sowas meine Haftpflicht? Wenn Nein was kann man machen? Kann man ein kleines Loch in einem keramik Waschbecken irgendwie anders "flicken" ?

Danke für eure Antworten!

...zur Frage

fenster kaputt, wer zahlt?

wohne in einer mitwohnung, warum auch immer ist mein fenster nun kaputt, kann es nicht mehr kippen, nur noch ganz auf oder ganz zu machen, hausmeister meint das man es nicht mehr reparieren kann da es zu alt sei und die teile nicht mehr hergestellt werden. nun hab ich aber vor kurzem gelesen das egal was an dem fenster ist der vermieter für den schaden aufkommt, mein mieterschutzverein meint aber ich soll dafür aufkommen, wer hat nun recht? ps.: das fenster ist so ein typisches weißes plastikrahmenteil.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?