Was zur hölle ist mit mir los/&'ss...?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mir ging es genauso, seit der 4. Klasse bei mir als ich umziehen musste.. Es gibt halt sehr gemeine Kinder und Menschen die sich stark und cool fühlen wenn sie jemanden richtig fertig machen.. Damit der am Boden zerstört ist und die sich wie der Boss fühlen.. sie suchen sich meistens schüchterne oder welche die anders sind, die sich auch nicht dagegen wehren, ich weiß es ist schwer aber man muss sich wehren und nicht zulassen dass sie einen runterziehen.. ich kann dich total gut verstehen :( .. die die jemanden so fertig machen wollen die müssen mal in der Lage sein! sie wissen nicht wie das ist.. Und wenn man einmal sehr verletzt wurde, beleidigt oder so ist es normal dass man keinen Kontakt mehr zu jemanden haben will.. da durch kann man auch schüchtern werden weil man Angst hat von der Person auch so sehr verletzt zu werden und man hält lieber Abstand.. Bei mir war das so mich hat damals eine Freundin.... die nur so getan hat als wäre sie meine Freundin hat mich 4 Monate ausgenutzt und alle Geheimnisse und peinliches weitererzählt.. seit dem hatte ich sehr lange Abstand gehalten von allen weil ich niemals mehr so verletzt werden wollte.. Man braucht da hilfe von jemanden eine Person der man alles erzählen kann, so eine hat mir dort nur rausgeholfen.. Lasse es nicht zu wenn dich jemand fertig machen will.. Ich hoffe dass es bei dir besser wird bald..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?