Was zur Hölle hat es mit diesem Minecraft auf sich?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Das Spiel bietet dir am meisten Möglichkeiten von mit an meisten von allen spielen :)
Contra
-Grafik obwohl man dazu sagen kann mit dem richtigen Shader sieht es auch ganz fresh aus:)
+Singleplayer
+Multiplayer
+Modifikationen(Mods,modpacks)
heißt du kannst viel mehr Sachen bauen usw..
+Server
+1000 von minigames die du mit anderen online Spielern oder Freunden erleben kannst :)
+eigene Szenarien (selber Server erstellen und andere drauf spielen lassen)
+Viele Karten zum Download die sehr schick sind :)
+Horror Karten und Adventures zum Spielen :)
+Storys ein bringen :) (Mods)
Der Singleplayer ist auch nicht mehr so spannend aber der Rest hat immer noch etwas Glanz :))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja ich denke das sind die möglichkeiten des spiels. minecraft ist nach garry's mod wohl das spiel in dem man die meisten sachen in dem größten gebiet machen kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gr8 b8, m8.

Minecraft kann man auf hundert verschiedene Arten spielen und ich finde die Art, wie es wohl 90% spielen absolut langweilig, aber da es so viele Möglichkeiten gibt, es zu spielen und weil es zusätzlich noch eine riesige Modding-Community hat ist für fast jeden etwas dabei.

Unabhängig von der Art wie man es spielt oder von den mods sagt man aber normalerweise einfach, dass man Minecraft spielt und es toll findet, auch wenn man es völlig anders spielt als andere Leute, deshalb der Hype für das Spiel selbst.

Es ist nicht das beste Spiel, vermutlich in keiner Variante, aber es ist mit Abstand das vielfältigste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man das auch auf der PS4 spielen mit diesen Mods? Oder gilt das nur für die PC Version?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub der Hype war vor 1-2 Jahren xD

Das interessante ist, dass du in MC extrem viel bauen kannst, auch "elektrische Schaltungen" usw. Zudem gibts ja inzwischen zig Minigames die man da spielen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genau das was du falsch gemacht hast :D
Eben dass man es nicht nach 20 Minuten ausmacht sondern unendliche Möglichkeiten hat und sich selber etwas aufbaut. Mal abgesehen vom Multiplayer mit weiteren 1000 möglichkeiten. Sieh es als lego für erwachsene

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sag das mal aus beiden sichten:

Die die mc mögen:

- Die Welt ist riesig

- Du kannst machen was du willst

- Ich muss mich nicht an blöde Ziele halten und kann mir selbst welche erstellen

- Es gibt unendlich Möglichkeiten und es ist nie veraltet

- Du kannst dir deine eigene Welt aufbauen

Die die mc hassen:

- Hässliches Spiel alles ist verpixelt

- Wieso ist alles aus Blöcken?!

- In diesem Spiel gibt es keine Ziele wozu ist das da?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mache mit Minecraft Rollenspieln auf einem kleinen Server. Minecraft an sich ist nicht so spannend, aber die Möglichkeiten, die es einem bietet :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst Kreativ sein ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann halt alles machen.

Denen, denen (ok, :D) es nicht gefällt, fehlt es meistens an Fantasie und Elan, um das Spielkonzept zu kapieren.

Jedem das seine, ich kapiere auch nicht, was man an LoL gut finden kann :D


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DrSnuggles33
11.04.2016, 17:47

Dann bitte erkläre mir das Spielkonzept, ich verstehs nicht. Wie man kann alles machen? Ich steh auf Motorrad fahren. Kann ich mir ein Bike bauen und damit herum fahren?

0
Kommentar von Grepolis66
11.04.2016, 17:58

mit bestimmten mods kannst du da ja....

0

Was möchtest Du wissen?