Was zum zudecken im Kinderwagen nutzen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Natürlich das Kind gut warm anziehen, Mützchen, evtl. Schneeanzug. Je nach Modell des Kinderwagens in die Kuscheltasche ein Lammfell einlegen und/oder mit einem großen Kissen zudecken oder in einen (Lammfell)fußsack stecken, vielleicht auch eine Wärmflasche oder ein Kirschkernkissen an die Füße legen....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde euch zwei Lammfellfußsäcke empfehlen, von der Form her die hochgeschlossenen. Es reicht dann völlig, wenn du den Kindern einen Wollfleeceanzug anziehst. Falls es sehr kalt werden sollte, sind Wärmflasche und Kirschkernkissen (kühlt aber sehr schnell aus) ein guter Tipp. Wir hatten auch einen TfK und einen geliehenen Lammfellschfußsack, der hat nicht optimal reingepasst, deshalb schaut auf jeden Fall nach der Länge, damit nicht am Fußende immer so eine riesen Beule rausschaut. Erschick nicht, wie teuer die Dinger sind, kauf sie lieber gebraucht. Ihr müsst ja auch doppelt investieren.

Alles Gute und viel Spaß mit den beiden :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, wie kalt es ist. Sollten es minusgrade sein, dann Body, Pullover, strampler, strümpfe, wintersäckchen und eine dicke Mütze anziehen, fleecedecke oder Fell unter das Kind,Kissen als decke obendrauf. Temperatur regelmäßig im Nacken prüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den Winter legst du ein Kopfkissen auf den Kinderwagen du kannst dein Mäuschen zusätzlich noch einen Winter Overall anziehen das reicht vollkommen aus zieh es nicht zu warm an 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Strampler mit Jacke und in einen guten Winterfusssack und ein Lammfell über dke Matratze als Isolation nach unten. Die wärmen meistens dadurch das man weniger anzieht. Im dicken Schneeanzug frieren sie schneller weil sie sich ja nicht bewegen wie wir.

Ich persönlich hatte meine zwei im Tragetuch bzw. Tragehilfe und unter einer Tragejacke. So hab ich sie gewärmt :) War auch bei Schnee deutlich praktischer weil ich den Wagen gar nicht hätte nutzen können. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DieKleineMaus87 30.06.2016, 16:11

Ich würde natürlich auch gerne ne Trage bzw ein Tuch nehmen, aber mit Zwillingen und wenn ich alleine unterwegs bin ist es nicht so leicht. 

0
Birmli 30.06.2016, 16:14
@DieKleineMaus87

Man kann auch Zwillinge alleine tragen. Didymos wurde genau deshalb gegründet. Didymos bedeutet auch Zwilling wenn ich mich recht entsinne. 

Eine Trageberaterin mit Erfahrung bei Zwillingen könnte dir da sicher weiter helfen :)

2

Ich habe eine Lammfelleinlage + einen wintersack benutzt. Wenn es wärmer war dann nur Lammfelleinlage + dicke Decke.

Dazu halt langarmbody + + jacke + Hose, socken + dicke Mütze und ne Wind/Wettercreme welche die Haut vor der Kälte schützt.
Fäustlinge habe ich probiert - aber schnell aufgegeben... meine kleine hat alles immer sofort ausgezogen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast Du denn für einen Kinderwagen? Bei unserem gab es einen Winterfußsack als Zubehör zu kaufen - und ganz zu Beginn hatte ich auch noch ein Schaffell als Unterlage. Hab ein Januarkind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DieKleineMaus87 30.06.2016, 16:09

Ich habe einen TFK Zwillingswagen, weil es Zwillinge werden. Habe da auch Fußsäcke für aber die sind für den Buggy. 

0
Allyluna 30.06.2016, 20:54
@DieKleineMaus87

O.k. - die Marke kenne ich nicht. Unseren Winterfußsack konnte man auch auf die Tragetasche machen - und dann später eben für den Buggy nutzen.

Ich kann auf jeden Fall das Lammfell empfehlen (kann man sich auch schön schenken lassen, ist nämlich nicht so ganz günstig... vor allem, wenn man dann auch gleich zwei braucht), aber die sind besser als jeder "künstliche" Unterlage. Zumindest für mein Empfinden.

Für ganz kalte Tage sah der Kinderwagen "von unten nach oben" so aus: Matratze, Lammfell, Kind im warmen Anzug mit Mütze, relativ leichte Decke, Winterfußsack an der Tragetasche (per Reißverschluss befestigt). Und das hat so immer gereicht, die Temperatur im Nacken war weder zu warm noch zu kalt.

2

Es geht nichts über Lammfellfußsäcke und gehäkelte Wolldecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm ein Kopfkissen und lege es über den Körper deiner Maus, dann stopfst du den Rest den Kissens in den Wagen. Oder nehme eine Decke (baby decken gibt es sehr günstig im Internet)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?