Was zum Teufel ist das für ein Tier?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Maikäfer sind es keine, die wären noch 1 Nummer größer, es sind deren Verwandte - die Junikäfer. Sie sind ganz harmlos und beißen oder stechen nicht. Wenn du sie auf deiner Hand krabbeln läßt, spürst du, dass sie so richtige "Haftfüßchen" haben. Du brauchst dich vor ihnen auch nicht zu ekeln, sie sind ganz fest und glänzend, richtig hübsche Kerlchen....Lies auch hier noch paar interessante Details zu diesen putzigen Viechern:

http://www.berlin.de/special/haustiere/3921838-2840263-junikaefer-harmlose-brummer-irritieren-s.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Disturbed13
29.06.2017, 17:00

putzig ???????????   wie bist Du denn drauf ??

0

Das sind Käfer, Junikäfer, genauer "Gerippter Brachkäfer". die schlüpfen jetzt aus ihren unterirdischen Puppen, praktisch alle gleichzeitig, damit sie Geschlechtspartner finden. in ein paar Tagen ist alles wieder vorbei.

Heuer ist ein Junikäferjahr, wie`s schein, so viele Fragen hier deswegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Junikäfer, ein Verwandter des Maikäfers. Schade, dass ihn heute viele nicht mehr kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?