Was zum Neujahrsfrühstück servieren - was hilft gegen den Kater?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Wenn sich trotz aller vorbeugenden Maßnahmen am Neujahrsmorgen ein Brummschädel, Schwindelgefühle und Übelkeit einstellen, bekämpft man die Beschwerden am besten mit reichlich Mineralwasser, Fruchtsaftschorlen und einem sauer-salzigen“Kater-Frühstück“. Weitere Speisen, die nach starkem Alkoholgenuss als Hausmittel bei Kopfschmerzen wirken können, sind ein herzhafter Sauerkrauteintopf, Bratheringe, Oliven, Salzgebäck und saure Gurken. Die Säure fördert den Alkoholabbau, das Salz ersetzt verlorene Mineralstoffe und die scharfen Gewürze sind gut zum Verdauung anregen. Als Hausmittel gegen Übelkeit bieten sich Tees, wie unter anderem Kamillentee, an." Quelle: http://www.heilpraxisnet.de/naturheilpraxis/alkohol-kater-die-besten-tipps-und-tricks-von-experten-gegen-den-heutigen-+silvesterkater-2015123052879

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Salzige Wurst, Essiggurken, Saft, frisches Obst,...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bismark-Heringe, Rollmöpse, Essiggurken,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasser und  Aspirin, und viel Rollmops plus Sauergurkel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Essiggurken, Rollmops, Orangensaft :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zitronen und Kaffee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?