Was zum Kuckuck nochmal ist mit meiner Mikrowelle los?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht nimmst Du mal den Teller raus und reinigst die Aufnahme und Rollen wenn sie das denn hat. Oft befindet sich so ein Drehkreuz unter dem Teller, da setzt sich schon mal was ab. Sollte sich eigentlich alles ganz leicht drehen lassen. Wenn der Motor so quälen muss könnte der Geruch daher kommen. Ist das Gerät schon alt, wärmt es denn noch vernünftig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht mehr benutzen. Das ding kann feuer fangen & dir alles abbrennen, selbst wenn du nicht daheim bist. Der motor ist kaputt & ein defekter motor kann sich auch sehr leicht ünerhitzen also: vorsicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau erst einmal ob nicht irgendwo blankes Metal zu sehen ist. Ganz genau hinschauen auch unter dem Drehteller. Da könntest du den Übeltäter schon finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Motor kaputt eventuell.
Grundsätzlich: wenn etwas extrem ungesund klingt und nach verschmortem Plastik riecht: NICHT MEHR BENUTZEN! Brandgefahr!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Lüftungsventilator kann mit der Zeit zukleistern und unrund laufen oder auch einen Lagerschaden bekommen haben. Irgendwann gibt er den Geist auf und dann wird es verdammt heiß in der Elektronik.

Inzwischen sind ja die Geräte so günstig zu bekommen, dass eine Reparatur kaum noch lohnt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?