Was, zum Geier, heißt "chillen"?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Chillen (engl.: kühlen, abkühlen; im amerikanischen Slang auch: sich beruhigen, sich entspannen, rumhängen, abhängen) ist ein aus dem englischen Sprachgebrauch übernommener Begriff.

Er wird vor allem in der Jugendsprache für „entspannen“ („Chill mal!“, statt „Reg dich ab!“) oder „abhängen“ („Lass ma’ chillen!“) verwendet.

Mit der Zeit entwickelten sich diverse Variationen des Begriffs „chillen“, wie zum Beispiel „chillig“, „Chiller“ oder „gechillt“. „Chillen“ hat sich mittlerweile auch allgemeiner für Tätigkeiten eingebürgert, die meistens entspannend, passiv und mit Genuss verbunden sind (auf dem Sofa chillen, relaxen, neuerdings auch als Kofferwort chillaxen zu finden.

Ist doch nicht so Schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dymmelmeier
12.10.2011, 05:41

hört sich an, als wär's schon wieder veraltet.

0

es gibt noch chillaxing,maxin' , kickin in

kannste alles im urbandict. nachgucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher hätten wir ,,Gammeln'' gesagt ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dymmelmeier
12.10.2011, 05:39

Biste auch schon wach?

0

"Ich geh´ in den Living Room chillen." Das ist Denglisch und heißt, der Jemand wählt eine "coolere" Variante von Sich-Ausruhen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht noch viel schlimmer. Heute hat jemand meine Antwort mit: LOL :D DH!^^ - kommentiert. Müsste wohl auch in den Jugenddictionary.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abhängen, Nix tun, Relaxen...das heisst es..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ausruhen; relaxen; gammeln; liegen; nix machen; cool tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?