Was zuerst: Zahnseide oder Zähneputzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zähne putzen und danach Zahnseide

Ich würde sagen- erst putzen, dann Seide. Weil man ja mit der Bürste das "grobe" wegbekommt, die Seide ist dann so für die "Nacharbeiten"...;) Wenn du sonst keine Sorgen hast, gehts dir ja gut =)

Man kommt beim Zähneputzen manchmal auf die "dümmsten" Ideen. Ich mach das übrigens jetzt auch immer so, weil mir das auch logischer erschien.

0

Und wenn du ihn wieder reinreibst? Es bleibt doch nicht alles an der Zahnseide hängen

Ja, und genau das habe ich mich in diesem Zusammenhang auch gefragt. Und genau deshalb diese Frage eingereicht.

0

Was möchtest Du wissen?