Was zuerst: TÜV oder Inspektion Werkstatt?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Check mal die Kosten was TÜV / dekra kostet, wenn du d selber hinfährt. Oftmals ist es teurer, wenn du TÜV von der Werkstatt mitmachen lässt weil die WErkstatt auch was verdienen will und sich den Service bezahlen lässt, dass du nicht selbst zum TÜV fährst. Je nach dem ergebnis würde icherst Werkstatt OHNE TÜV machen lassen und dann privat zum TÜV/DEKRA fahren.

dk für Antwort. Ich war gestern beim TÜV. Der Prüfer war mal richtig nett. Hat grob gekuckt und gemeint, soll ruhig Tüv mit ASU machen. BIN DURCH, hab neue Plakette und 70€ bezahlt! Zusätzlich nützliche Ratschläge bekommen. Jetzt kann ich wieder fahren mit einer Sorge weniger.

0
@WilliPahl

Na super ! Ist ein schönes Gefühl - stimts? Das kenn ich auch :-)

0

Von MB TÜV-fertig machen ist einfach der teurere Weg. Erst TÜV und dann ggf. Mängel beseitigen!Bei Deinem Auto ist nicht viel zu erwarten, wenn Du nicht gerade einäugig, mit abgefahrenen Reifen oder funktionsloser Bremse vorfährst. Gruß HUM

dk. sieh mal Antwort oben. Bin gestern durch Tüv OHNE Mängel und Werkstatt.

0

erst in die werkstatt.such ir eine kleine bastlerbude für wenig geld.danach fährst du zum tüv-mach ich mit meinem auch immer so

Was möchtest Du wissen?