Was zuerst? CPU oder Grafikkarte?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bei dem Prozessor bin ich mir nicht sicher ob der überhaupt auf dein Mainboard passt(unterschiedliche Sockel). Ich würde auf jeden Fall die Grafikkarte aufrüsten. Habe vor kurzer Zeit auch noch auf einem eher schlechteren Prozessor mit guter Grafikkarte gespielt, hat auch gut funktioniert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ethanol93
10.06.2014, 22:33

Laut Software läuft mein Prozessor über nen FM2 Sockel

0

Also, Du hast einen dualcore Prozessor. Den würde ich zuerst aufrüsten. Die grafikkarte habe ich auch und die ist Top!!! Trotzdem:Rüste den Prozessor auf und dann die Grafikkarte. Beides lohnt sich aber!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hinzuzufügen ist noch das du wenn amd, dann zur fx Reihe greifst! Macht keinen Sinn die a10 zu nehmen ! Zumal du ja extern noch die 270x hast!

Die 270 ist ok, aber ne leicht (20-50€) teurere geforce hätte 30-45% mehr Leistung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chilliman
10.06.2014, 22:33

Und wenn er vlt. keinen AM3+ Sockel hat? Er will sein MB nicht ersetzen!

0
Kommentar von KingVarus
11.06.2014, 07:04

Tut mir leid habe ich überlesen!

0

Ich würde auf Athlon II X4 750k + MSI GTX750 oder Asus R9280 aufrüsten.

Kostet insgesamt 190 bzw. 260€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall die CPU zuerst! Und ne ssd kaufen ! Lohnt sich! Vertrau mir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ethanol93
10.06.2014, 22:31

Hab ich auch schon gehört, dass man darüber dann das System laufen lassen soll.

0
Kommentar von KingVarus
10.06.2014, 22:32

100% ich mochte nichts anderes mehr haben bootzeit ist ein Traum Zugriffszeiten auf Programme ein Traum!

Ssd ist richtig richtig gut investiertes Geld

0
Kommentar von Schereo
10.06.2014, 22:33

SSD kaufen xD Hab zwar auch eine aber das einzige was die bewirkt, dass du schneller hochfährst. Und wenn du Spiele drauf machen willst, brauchst du eine große SSD= ziemlich teuer. Bei Spielen bringen SSD nur geruinge Loadingzeiten und 2-5 FPS mehr!

0

Bei deinem System würde ich sogar direkt beides sagen! Dual-Core ist heutzutage einfach zu leistungsschwach und deine GraKa ist auch schon relativ alt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich deinen alten rechner bzw dein motherboard haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ethanol93
10.06.2014, 22:30

Das werde ich behalten, tut mir leid. Da kommt die neue CPU rein.

0

Was möchtest Du wissen?