Was zuerst am pc aufrüsten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi florian815,

Also von der Ausstattung denke ich muss nichts aufgerüstet werden. Auch für leistungsstarke Spiele wie zb. Battlefield 3 müsstest du mindestens auf hoch spielen können. Wenn du trotzdem aufrüsten möchtest kann ich dir hie ein paar Vorschläge machen: 1. BluRay Laufwerk 2. eine SSD Festplatte 3. vielleicht eine neue Grafikkarte (wenn du eine neue unbedingt brauchst, denn die GTX460 müsste noch locker reichen!!) 4. neuer Bildschirm 23 Zoll (wenn du einen 19 Zoll haben solltest)

Viel Spaß beim Geschenke wünschen ;)

Ich würde mir wenn überhaupt nur noch eine SSD und ein Bluray Laufwerk dazu kaufen. Alle anderen Komponenten sind Top. Probleme mit Spielen und anderen Anwendungen wirst du damit bestimmt nicht haben. Und ob man wirklich eine neue Grafikkarte braucht, obwohl die schon für alle Spiele ausreicht, ist fraglich. Die teuren Grafikkarten fressen Strom was man auch in Betracht ziehen muss und sie erhitzen sich und den Computer. Gut natürlich wenn man im Winter keine Heizung hat. Und so viel wird dir das bei Spielen auch nicht nutzen.

Wenn ich das hier so les denk ich mir - sehn die Leute den Wald vor lauter Bäumen nich?

Sorry, aber florian815 hat hier zwar nen i7 2600 und 8 GB RAM verbaut - aber "nur" eine GTX 460; Die GTX 460 bremst bei Games das ganze System aus - wenn die auf Anschlag läuft langweilt sich die CPU bei 30% Auslastung. Bei diesem System macht es wirklich SEHR viel Sinn aufzurüsten.

So, was du machen SOLLTEST. Häng natürlich von deinem Budget ab... ich fang einfach mal beim sinnvollsten an und geh zum Luxus über :-)

  1. Zunächst brauchst du mal unbedingt ein neues Netzteil. Für Option 2 ein 550 Watt Markennetzteil, z.B. ein be quiet! Straight Power E8 550W; Für Option 3 ein 700 Watt Markennetzteil, z.B. ein Cougar PowerX 700 Watt (hab ich selbst ^^)

  2. (von oben Option 2) eine neue Grafikkarte. Da wir auf die Preis-Leistung achten wirst du hier am besten eine Nvidia GeForce GTX 570 verbauen (GTX580 lohnt sich nicht); 1 GB speicher reicht, luxus wären 2 GB. DIe GTX 460 kannst du für ca. 80-100 € bei ebay verkaufen.

  3. (von oben Option 3) anstatt die GTX 460 bei ebay zu verscherbeln verbaust du sie einfach zusätzlich zur GTX 570 noch als PhysX Karte; bringt dir bei PhysX-Fähigen Spielen wohl einiges.

  4. eine ca. 60-80 GB große SSD als System-Festplatte (hier hört das sinnvolle jetzt auf ^^)

  5. kommen wir zum Luxus. Du ersetzt das Mainboard durch eines mit Z68 Chipsatz, verbaust keine System-SSD, sondern eine kleine 20-40 GB SSD, und nutzt damit den SSD-Cache des Z68 Mainboards

  6. Du fängst an den PC leiser zu machen... leiseren CPU-Kühler (z.B. Scythe Mugen 3), Lüftersteuerung, leisere Gehäuselüfter, Festplatten entkoppeln, ggf. Dämmmatten verbauen


Jo, das wärs so ziemlich :-) Man kann also durchaus einiges machen...

roadrunn3r 09.12.2011, 11:56

Joa wie mans von PrinceVan gewohnt is ausführliche Hilfestellung die einem wirklich weiter hilft. DH und natürlich hilfreichste Antwort ;)

0
PrinceVan 09.12.2011, 12:31
@roadrunn3r

danke für die Blümchen - weiß natürlich, dass dus genau so gemacht hättest ^^

0

Fehlt dir denn bei irgendeiner Anwendung Leistung? Oder willst du nur immer das bestmögliche System haben?

Dein PC dürfte doch mit den meisten neuen PCs mithalten können, wenn er sie nicht sogar bereits übertrifft. Könntest höchstens die Grafik aufrüsten, falls du das brauchst. Vielleicht noch ein Bluray-Disk-Laufwerk? Aber irgendwie alles Luxus-Probleme, die du da hast. Brauchst du sonst nichts? Das Geld könnte man doch wirklich in wichtigere Dinge investieren...

peter678 10.12.2011, 03:47

Absolut. Es gibt eben Leute die nie mit dem zufrieden sind, was sie haben. Auch wenn es völlig Sinnlos ist. Aber wenn man zu viel Geld hat, steht man eben vor der Wahl, wohin damit? Ok., Bluray und ne SSD ist schon Sinnvoll. Aber sonst ist in dem Computer eigentlich alles vorhanden, was man braucht.

0

sinnvoll wäre wohl, da ansonsten eigentlich alles recht leistungsstark scheint, eine ssd, für dein system. erschrecke nicht der preise wegen, gegenüber der normaler hdd's. ssd's sind größtenteils weitaus schneller. somit sollte vieles schneller laden bzw starten. sofern du auf ladegeschwindigkeiten wert legst, wäre dies meine empfehlung.

Hm , ich würde sagen erst Netzteil und dann Grafikkarte.

das teil aufrüsten? bist du jemand, der z.,b. auch einen porsche noch zum tuner bringt, weil er ihm zu "lahm" ist?

das teil ist sehr gut ausgestattet, es sei denn, du willst einem großrechner bei ibm konkurrenz machen.

der scorpion brachte mich auf 'ne gute idee. dein pc ist zwar leistungsstark, aber wie siehts mit den sonstigen komponenten aus? bildschirm, tastatur, maus? evtl drucker/scanner? interessante spielzeuge, die durchaus recht hilfreich werden können, sind diverse gamermäuse, tastaturen, leistungsstarke bildschirme ... bist du damit zufrieden? was hast du diesbezüglich?

florian815 09.12.2011, 15:01

Gaming tastatur, maus usw... Hab ich alles!

0

Willst du die Welt regieren? Dein Computer ist sehr leistungsstark und wie schon oft erwähnt ist nur relevant in welche RIchtung du gehen willst; Willst du Gaming oder Grafik, Animation, wissenschaftliche Berechnungen (denn dafür wäre er wieder nicht gut genug ;))?

Was möchtest Du wissen?