Was zieht man zur Krankengymnastik an? (physiotherapie)

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bequeme Alltagsklamotten. Nimm einfach eine Trainingshose mit.

Sportsachen, was denn sonst. Ein Smoking wird aber bevorzugt.

Versuchen Reha - Physiotherapeuten auch unbemerkt eine psychologische Anamnese zu machen ?

In einer offiziellen Rehabilitation arbeiten ja die Physiotherapeuten im Auftrage der Rentenversicherung und teilen dort alles mit im Rehabericht. Werden dabei auch, vom Patienten unbemerkt, psychologische Dinge versucht, herauszufinden und der Rentenversicherung mitgeteilt? Es werden ja doch recht viele private Dinge während der Behandlung gefragt. Geht das alles nach außen? Es geht ja im Anschluss auch um Rente oder nicht, da spielt ja der psychologische Aspekt eine große Rolle. Oder haben die Physiotherapeuten damit nichts zu tun? Sind die Gespräche nur im Sinne von Smaltalk zu verstehen?

...zur Frage

Was kann man gegen Krämpfe im Nacken, in der Schulter und im Kreuz machen außer Massagen und Physiotherapie?

Ich habe ständig an den oben genannten Stellen Verspannungen und Krämpfe und Massagen oder Physiotherapie sowie Krankengymnastik bringen mir nichts. Was kann man noch machen? Die Ärzte sagen es liegt an Übergewicht womit ich schon seit Jahren kämpfe, siehe meine vorherigen Fragen. Ich brauche etwas gegen meine Verspannungen.

...zur Frage

unerträgliche Schmerzen nach Schulter - OP : ist sowas normal?

Ich hatte vor 1 Woche eine Schulter-OP ( Arthroskopie wegen Kalkschulter ). leider sind die Schmerzen jetzt noch viel schlimmer. ich kann den Arm kaum heben und muss mich nun behandeln lassen mit Krankengymnastik. mein Orthopäde, der mich operiert hatte, meinte, die Schmerzen seien normal und das kann durchaus noch 4 Wochen dauern. dennoch habe ich ( bin Hypochonder ) Angst, daß die Schmerzen bleiben. ist meine Angst berechtigt ?

...zur Frage

Was zieht man bei Krankengymnastik an?

Hallo

Ich hab morgen das erste Mal Krankengymnastik. Es geht um das Handgelenk bzw Unterarm da ich meine Hand nach einer distalen Radiusfraktur vor ca 8 Wochen kaum bewegen bzw belasten kann.

Was zieh ich das am besten an und was fur Ubungen werd ich da machen?

...zur Frage

Ärzte dürfen ja keine Kollegen oder ander medizinische Dienstleister empfehlen.

Wenn ich mich nicht irre.

Also z.b. dürfte nicht eine bestimmte Krankengymnastik- oder Ergotherapiepraxis empfohlen werden, soweit ich weiß, weil dadurch ja andere benachteiligt werden könnten (?).

Was passiert, wenn das trotzdem gemacht wird und zur Anzeige gebracht wird?

Welche Konsequenzen zieht das nach sich, wenn dagegen verstossen wird?

...zur Frage

Erfahrungen mit dem myofaszialen Schmerzsyndrom?

Ich leide unter diesem Syndrom und den damit einhergehenden starken Schmerzen in den Beinen, aber vor allem in den Füßen.
Es wurde bei mir vor etwa 5,5 Wochen nach etwa dreimonatigen Leiden diagnostiziert. Physiotherapie mache ich jetzt seit genau 5 Wochen.
Mir wurde gesagt, dass es etwa 4-6 Wochen dauert, bis man geheilt sei.
Ich merke allerdings nach den 5 Wochen Krankengymnastik nicht mal einen Hauch der Besserung.
Hatte dies hier auch jemand? Wie lang hat es gedauert?
Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?