Was zieht man zum Einstellungstest an?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kommt auf die Branche an... wenn Du Dich im horizontalen Gewerbe bewirbst, dann wird das was anderes sein, als wenn es um den Posten eines Topmanagers geht.

Zieh das an, was auch später für den Job angemessen ist. Wenn Du normalerweise Arbeitskleidung trägst, dann eher Stoffhose und Sakko als Blaumann und Bauhelm. :-)

Faszinierend, wie wenig Empathie und Intelligibilität manche Fragesteller beweisen: Woher sollen wir bitteschön wissen, wo welcher Einstellungstest für welche Art von Job stattfindet? Mit etwas mehr Zusatzinformationen helfe ich gerne weiter - in der Regel darf wohl Eleganz und Ausstrahlung über Hipness gestellt werden, wobei du auch nicht allzu dick auftragen solltest: Wenn du deinen nobelsten Anzug/Kleid auspackst, dich darin aber nicht wohlfühlst (und es im Übrigen auch nie wieder anzuziehen gedenkst, weil du normalerweise nur in Schlabberjeans anzutreffen bist), würde dies im Nachhinein den Eindruck erwecken, du hättest dich als etwas verkauft, das du nicht bist und würdest damit nciht so recht authentisch wirken. Für genauere Tipps wie gesagt: Details bitte!!

Okay, sorry: Also ich und mein Freund haben beide Einstellungstests. Er als Fachkraft für Abwassertechnik und ich als Sozialassistentin bei einer Fachschule (AFBB Dresden)

0
@fannyyy

Da würde ich auf jeden Fall zu gediegenem, aber nicht überkandideltem Outfit raten: Sakko und T-Shirt bzw. Bluse und schöne Hose sollten es schon sein, aber recht viel mehr würde (wie bereits gesagt) aufgesetzt wirken. Meiner Erfahrung nach kommt es hauptsächlich darauf an, Gepflegtheit und Selbstbewusstsein auszustrahlen - man sollte sich also in jedem Fall wohlfühlen in seinem Outfit! Außerdem ein Rat: Das Gegenteil von Gut ist Gut gemeint, und das heißt: Wenn man krampfhaft versucht, seriös und aufgetakelt daherzukommen, aber dieses Auftreten einem nicht liegt, wird man bestimmt schlechter abschneiden, als wenn man in Jeans und Shirt aufrichtig und authentisch rüberkommt. Hoffe, es hilft!

0

hängt ganz vom beruf ab... aber etwas was du auch zum bewerbungsgespräch anziehen würdest.

Hallo, ich wollte mal nachfragen ob ich bei der Deutschen Telekom einen Einstellungstest machen muss?

...zur Frage

Anzug oder doch nur Hemd?

Tag,

Was findet ihr sollte Mann zu einem Vorstellungsgespräch bei einer Bank tragen? Da man in einer Bank hauptsächlich mit einem Anzug rumläuft würde ich Anzug sagen, das gehört einfach dazu. Allerdings meine ich auch, dass es bei einem Vorstellungsgespräch für eine Ausbildung evtl. Overdressed ist und der Wohlfühlfaktor mit einem Hemd, anständige (Anzug)Hose und Lederschuhe deutlich höher ist, weshalb ich dazu tendiere - Aber auch nur aus diesem Grund.

Was meint ihr, könnt ihr mir einen Rat geben?

LG

...zur Frage

Einstellungstest DB (Bitte um antwort)

Hallo Leute, ich hab mich als Lokführer bei der DB beworben (hab bald mein Vorstellungsgespräch) und ich wollte wissen ob ich einen Einstellungstest machen muss oder ob der Online-Test der neue Einstellungstest ist

...zur Frage

Einstellungstest/Vorstellungsgespräch bei Daimler - was anziehen?

Hab mal ein paar Outfits zusammen gestellt und würde gerne wissen was am passenden ist :-) Hose+Schuhe sind immer die gleichen und ich tendiere zu dem langärmligen blauen :-)

...zur Frage

Bewerbung zurückziehen, aber wie?

Hallo,

Ich habe mich an einem Unternehmen beworben, und wurde zur Vor-Ort Einstellungstest eingeladen. Ich habe Ihnen auch noch mitgeteilt dass ich an dem Test teilnehmen werde, doch leider Interessiere ich mich für die Stelle nicht mehr und weiß nicht, was ich machen soll.

...zur Frage

Bewerbungsgespräch kurzer Bart?

Guten Tag, ich habe ein Einstellungsgespräch bei einem Verischerungsunternehmen. Ich persönlich fühle mich mit einem Bart selbstbewusster. Mein Bart ist gepflegt und nur 4mm lang, also sehr kurz und habe allgemein ein gepflegtes Erscheinungsbild der aktuellen Mode. (Also nicht der typische ungepflegte Bart typ) Sind die Unternehmen liberaler geworden oder sollte man doch ganz abrasieren. Danke im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?