Was zieht man da an?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Auch, wenn's nur ein Praktikum ist (und kein Probearbeiten für ne Anstellung): Solltest du im Bereich Verkauf dein Praktikum machen, dann kleide dich eher schick, dann bist du auf der sicheren Seite - zumindest am 1. Tag:

  • Stoffhose o. durchgefärbte Jeans (ohne Waschungen o.a.)
  • Bluse o. Shirt + Cardigan / Jacke
  • Lederschuhe (keine Sportschuhe).

Natürlich gehört auch eine sorgsame ;) Körperpflege dazu (pardon, aber es ist seehr wichtig, und für einige ist's nicht selbstverständlich). Aber ich hab noch 'n Tipp für Samstag: Galeria Kaufhof ist den ganzen Tag geöffnet, also geh mal hin und schau in die entsprechende Abteilung. Während des Besuchs wirst du schon 'erspüren', was angemessen ist und in welcher Kleidung du dich sicher fühlen wirst nächste Woche. Viel Erfolg!

In welchem Bereich machst du das Praktikum? Verkäuferin? Dann eine Bluse und dunkle unverwaschene Jeans. Wenn du es hast. Ansonsten was mit Kragen. Schuhe eher bequem, da du ja erstmal viel auf Achse bist im Gegensatz zur Schule.

Ich würde nicht so leger kommen aber auch nicht zu schick, Jeans und ne Bluse mit was schwarzem drüber.=) Lg Orange

normal mit jeans und so... da kaufen ja ganz normale leute ein und nicht der hochadel zu guttenberg usw. also zieh dich lässig an ;)

Ist es mit Kundenkontakt? Dann also schick.

Was möchtest Du wissen?