Was zieht ihr eurem Pferd alles an, ( Leuchtmaterial ) um in der Nacht gut erkennbar zu sein?

8 Antworten

Mindestens eine Reflektordecke, idealer Weise mit Brust vorne.

Dann Reflektoren an allen 4 Keinen, da scheinen Autos zuerst hin.
Dazu eine Leuchtweste.

Ich bin voll ausgerüstet... Ich habe eine Helmlampe, ein rotes Dauerlicht (KEIN Blinklicht, denn damit kann man die Geschwindigkeit nur schwer einschätzen!) Hinten am Helm und ggf sogar um den Pferdehals noch eine Lichterkette mit Batterien von Ikea oder einen Leuchtschlauch, früher für heute, bei Krämer gibt es die nun auch für Pferde.

Ich finde dann noch die leuchtenden Vorderzeuge genial, gerne bei Shows verwendet. So wird man auch von vorne gesehen.

Achtung: Bitte ein wenig die StVO einhalten, vorne weiß, hinten rotes Licht.

Hab ne Reflektordecke für jedes Pferd, selbst ne Warnweste und reflektierendes Vorderzeug. Dann habe ich über die Jahre in diversen Discountern Leuchtmittel für Hunde gekauft. Gab sogar mal aufladbare Halsbänder, die extrem hell leuchten, oder so leuchtclips, die man an alles mögliche ranclippen und bei Einbruch der Dunkelheit einfach durch Druck anmachen kann. 

Ich übertreibe es immer lieber mit den Lichtern als nicht gesehen zu werden ;) haben auch blinkende Bänder für die Pferdebeine, die werden durch die Bewegung der Beine auch super wahrgenommen und der Autofahrer o.ä. erkennt schnell dass es sich um ein Pferd   handeln kann. 

Finde auf jeden Fall ne Reflektordecke fürs Pferd besser als nur ne Warnweste, da 1. der große Pferdepopo schneller gesehen wird und 2. die Lichter der Fahrzeuge eher auf Höhe des Pferdepopos sind - die Warnweste ist da ja viel weiter oben. 

Ich ziehe mir eine Warnweste an und meide Straßen. Wenn wir auf Straßen gehen, lege ich LED-Bänder um die Pferdebeine, die ich NICHT BLINKEN lasse!

Das Blinken lehne ich aus meiner Sicht als Autofahrer absolut ab. Ja, man nimmt es wahr, aber man nimmt auch ein gleichmäßiges Leuchten wahr. Nur hat das gleichmäßige Leuchten den Vorteil, dass man einschätzen kann, wie weit etwas weg ist und wie schnell es sich in welcher Richtung bewegt. Das geht bei blinkenden Lampen so gut wie gar nicht und dadurch entstehen erst weitere Gefahren, die ich nicht haben möchte.

Decke habe ich mal gesucht, aber keine gefunden, die leicht genug ist für meine Plüschis. Einem Pferd auf den Winterpelz noch eine Decke packen, ist ein bisschen kritisch, wenn man ordentlich arbeiten will. Lieber mache ich selbst mich dann noch besser sichtbar. Wenn möglich, verlasse ich bei Dunkelheit eh die Straße, wenn schnellere Verkehrsteilnehmer kommen. Geht natürlich an viel befahrenen Straßen nicht, da würde man keinen Meter weit kommen.

Pferd am Halfter führen!?

Kennt ihr denn irgendwelche Tipps was man machen kann wenn ein Pferd nich am Halfter und Strick mitlaufen will und auch nachdem man es zieht es einfach stehen bleibt? Danke

...zur Frage

Pferd Muskelaufbau Hinterhand

Huhu :) Folgender Fall: Mein Pferd hat so insgesamt ganz gute Muskeln und beim Springen zeigt es tolle Sprungkraft, aber dennoch sieht die Hinterhand sehr schmal aus. Richtung Sprunggelenke werden die Muskeln deutlich erkennbar aber weiter oben, wenn man von hinten draufschaut, sieht man beidseitig eine " Delle" nach innen Ich hoffe man versteht was ich meine. Irgendwelche tipps wie man da muskeln aufbauen könnte? glg

...zur Frage

Monitor mit 2MS Erkennbar?

Hey, wenn man ein Monitor mit 2ms Reaktionszeit hat, ist es optisch erkennbar das es nicht genau mit der Maus mitgeht ? Mein Monitor soll angeblich 2MS haben, aber bei CSGO ist es erkennbar das es eine verzögerung hat, ist das normal ? oder woran liegt das. (Könnte es auch an meiner Maus liegen ? meine Maus war nicht grade teuer) 

...zur Frage

Pferd am Tag in der Herde, in der Nacht alleine in die Box

Hallo, ich will mir in naher Zeit ein Pferd kaufen, auf dem Hof meines Vaters währe auch eine artgerechte Haltung möglich. Die Nachbarin meines Vaters hat drei Pferde, diese stehen in einem Offenstall mit angrenzender Wiese. Ich könnte mein Pferd dazu stellen doch ich möchte mein Pferd in der Nacht in einer großen Box halten. Jetzt meine eigentliche Frage ist es für das Pferd artgerecht wenn ich es am Tag mit den anderen Pferde auf der Wiese lasse und in der Nacht in die Box bringe?? Bitte antwortet nur wenn ihr euch wirklich gut damit auskennt oder am besten selber ein Pferd habt. Danke im voraus

...zur Frage

Diabetes im Blutbild erkennbar?

ist Diabetes in einem normalen Blutbild erkennbar, ohne das man spezifisch darauf getestet wird?

...zur Frage

Hufrollen Entzündung - wo kann sie über Nacht bleiben

Hallo allerseits :)

Das Pferd meiner Mutter hat schon im 4. Stadium Hufrollen und ist damit unheilbar nun hat sie mich gefragt ob Szerka (das Pferd) über Nacht in Der Box stehen kann / darf oder ob das für das Pferd eher "unbequem" ist und ein Offenstall besser ist

Danke schonmal LaFloiderine

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?