Was ziehe ich am besten an, für einen Bewerbungsgespräch an?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Lordtutut,

zum Thema Dresscode kannst Du z. B. hier mal schauen:

karrierebibel.de/dresscode-im-vorstellungsgespraech-die-perfekte-kleidung/

Dass Du in einer solchen Situation nervös bist (und das auch für Außenstehende erkennbar wird), ist ganz normal und erfahrene Interviewer
wissen das und rechnen damit, zumal Du ja wahrscheinlich noch recht jung bist.

Aber je besser Du Dich auf das Gespräch auch inhaltlich vorbereitest, desto mehr wird Deine Nervosität nachlassen. Dafür gibt es spezielle Ratgeberliteratur, mit deren Hilfe Du Dich gut vorbereiten kannst. Darüber hinaus kannst Du auch mal hier schauen: karrierebibel.de/vorstellungsgesprach-so-sind-sie-optimal-vorbereitet/

Darüber hinaus gibt es bestimmte Entspannungsübungen, von denen man einige - mit etwas Übung - in fast jeder Situation einsetzen kann. Ich persönlich empfehle Qi Gong und Atemübungen.

Angst brauchst Du jedenfalls nicht zu haben. Frag Dich doch mal, wovor genau Du Angst hast - das könnte schon helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zieh am besten einen Anzug an, kommt immer gut an und gibt schon ein paar Pluspunkte. Sauberes Hemd drunter. Aufjedenfall nicht mit jeans und einem T-Shirt, dann hat der chef sofort einen schlechten eindruck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lordtutut
12.06.2016, 02:39

Danke :)

0

Hi,

1. Regel: Kleidung sollte irgendwie zum Job passen (Baggerfahrer im Anzug ist verkehrt, ebenso Banker in Jeans und T-Shirt).

2. Regel: DU musst dich in der Kleidung wohlfühlen

2. Regel: Im Zweifel eher overdressed als underdressed

Und ja, lies' mal die sonstigen Tipps, die in den anderen Antworten stehen durch.

Gruß und alles Gute für das Gespräch

Mike (Personaler)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?