Was zieht mehr Mbits an WLAN?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dir ein Video Online anzusehen ist auch ein Download. Irgendwie müssen die Daten ja zu deinem Rechner damit dieser das Video auch anzeigen kann.

Wenn du das Video aber noch einmal oder mehfach ansehen willst, ist der Download mit Speicherung natürlich besser, da ansonsten jeder weitere Vorgang des Ansehens dein Datenvolumen erneut belastet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flutstern
23.01.2017, 16:10

Nein, ich sehe mir die Videos meistens nur ein Mal an zu mindest wenn ich begrenstes WLAN habe.

0

Ob Stream oder Download macht keinen Unterschied. Beim Download wird das gesamte Video auf die Festplatte (oder anderes Speichermedium) geladen und beim Stream nur abschnittweise in den Cache, wo es dann nach dem Ansehen wieder rausgelöscht wird.

Die Datenmenge ist dabei gleich, bzw so minimal unterschiedlich, dass es sich nicht bemerkbar macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald du es öfter anguckst, war der Download günstiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?