Was zeigt Anzeichen auf den Eingriff "Mandeloperation"?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als erstes musst Du dafür zum Arzt!

Wenn es ein guter ist, wird er Dir sagen, (vorausgesetzt es sind die Mandeln) dass vor einer Mandel-op eine Zweitdiagnose durch ihn gestellt werden muss. D.h. er verschreibt dir Medikamente und guckt, ob die Enzündung dadurch zurück geht. Du gehst einige Wochen später erneut zum Arzt und erst dann, wenn sich nichts gebessert hat, wird er einer OP zustimmen. Sprich am besten mal mit Deinem Arzt darüber.

Gute Besserung!

Geh zum Arzt. Deine Sebstdiagnose könnte richtig sein.

müssen net die mandeln sein

trick 17: Geh mal zum Arzt o.O

ich weiß das überrascht dich jetzt....

Aber nebenbei bemerkt, auch Pfeiffer'sches Drüsenfieber äußert sich mit monsterhalsschmerzen und nem diggen hals (ich konnte damals nicht mal den kopf bewegen um auf den boden zu schauen). außerdem is Pf.Dr.Fieber hoch gradig ansteckend ^^ lass dich untersuchen.

Gruß

Was jetzt?

Das was der gesunde Menschenverstand einem sagt. Man geht zum Hausarzt-

Geh damit einfach mal zum Arzt.

Was möchtest Du wissen?