Was zaehlt zum Zugewinn in der Ehe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du als Eigentümer eingetragen bist, dann hast du es nicht für die Firma angeschafft, sonst wäre die ja Eigentümer. Alles was du während der Ehe angeschafft hast zählt zum Zugewinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von primusvonquack
14.07.2013, 09:53

Davon dass es keine Gütertrennung gibt gehe ich mal aus.

0
Kommentar von BridgedJones66
14.07.2013, 09:56

Das heißt tatsächlich - obwohl ich alle Finanz. Aufwendungen alleine habe - steht meinem Mann etwas zu? Supi :-( ich weiß das wir dann hätten Gütertrennung und machen müssen :-(

0

Jeder Cent, der während der Gemeinsamkeit erwirtschaftet worden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Firma bleibt Dein. Das Haus geht in die Zugewinngemeinschaft, wenn Ihr keine Gütertrennung habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?