Was zählt zum Umsatz/was ist Umsatz eigentlich?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bsp. man kauft ein auto für 1000€ an und verkauft es dann weiter für 1200€, was ist jetzt der Umsatz?

Kosten/Aufwand= 1000€

Umsatz= 1200€

Gewinn = Umsatz - Kosten = 200€

Umsatz beinhaltet alle Einnahmen eines Unternehmens. Beim Umsatz werden alle Einnahmen zusammengerechnet, die Ausgaben abgezogen und damit der Gewinn oder Verlust errechnet. Sprich wenn du dein Auto für 1.200 € verkaufst hast du 1.200 € Umsatz gemacht UND ABER 200 € Gewinn.

Umsatz sind 1200€, also die Gesamtsumme. Materialeinkauf 1000€ . Ertrag sind 200 €, jeweils abzgl. MwSt., abzgl. deiner sonstigen Gemeinkosten wie Telefon, Steuerberater, Strom, Pc,... errechnet man dann den Gewinn.

Was möchtest Du wissen?