Was zählt zu kindesmissbrauch und was nicht?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja ist es definitiv,da ich mir auch nicht vorstellen kann,dass das Kind das will!

Und wie kann man so einen fall beweisen, was schon lange her ist?

0

Das ist eindeutig sexueller Missbrauch! Ein erwachsener Mann hat kein Kind anzufassen egal aus welchem Grund auch immer!!! Einzige Ausnahme ist wenn das Kind krank ist oder Schmerzen hat und er untersucht es das ist was ganz anderes das ist völlig in Ordnung - solange er sich dabei korrekt benimmt wohlgemerkt. Rede mit dem Cousin zuerst mal vlt. wars ja nur ein Ausrutscher und es tut ihm leid - sowas passiert schonmal und ist nur dann verzeihlich wenn der Betroffene tiefe und aufrichtige Reue empfindet und seine Tat NIE mehr wiederholt! Wenn er sich partout nicht ändern will dann geh zur Polizei! Zögere nicht zu lange denn sonst vergewaltigt er das Kind und es wird ein lebenslängliches Trauma haben. Rede doch mal mit einem anderen Familienmitglied drüber. Zuerst sollte man immer untereinander reden ehe man Dritte miteinbezieht. Liebe Grüße

Wie alt ist der Cousin? Auf jeden Fall mit den Eltern reden und nach Möglichkeit zur Polizei wenn es schlimmer wird bzw nicht aufhört

Mind 18

0
@xACAB

Also weis er was er tut. In diesem falle ist es eine Straftat.beweisen kann man es meist nur durch die Aussage der geschädigten da kommt es leider auch meist vor ob der / die geschädigte auch glaubhaft ist

2

Gibt es rechtliche Konsequenzen für beide?

Mein Cousin war gestern einkaufen und hat beim Metzger Rindfleisch bestellt. Der Azubi Metzger hat jedoch aus Versehen Schwein statt Rind in die Verpackung gesteckt und mein Cousin isst kein Schwein. Als er vorsichtshalber nochmal nachschaute, erkannte er das es sich um Schwein handelt. Er ist ausgerastet und hat das Schwein,dem Azubi ins Gesicht geworfen und ihn unterstellt er wollte ihn absichtlich Schwein andrehen um Geld zu sparen. Als der Azubi dann meinen Cousin nah kam und ihn beleidigte, hat mein Cousin ihm eine Faust gegen die Schlefe gegeben. Er ist direkt umgekippt. In der Zwischenzeit hat mein Cousin dann seine Brüder angerufen, da er damit rechnete, dass der Metzger ihn angreiffen wird. Als der Metger ihn angriff, hielten mehrere Kunden die beiden ausseinander und warteten bis die Polizei kamm. Kurz nach der Polizei kamen auch die anderen Cousins. Nach mehreren Diskussionen gab es für meinen Cousin Platzverweise und Hausverbot. Nach einem Gespräch mit meinem Cousin verzichtete der azubi2 auf eine Anzeige. Wahrscheinlich bemerkte er, dass es seine Schuld war und er meinen Cousin betrügen wollte. Weil der Azubi jedoch auch keine Anzeige schrieb, verzichtete auch mein Cousin ihn wegen Betrug anzuzeigen. Ist somit rechtlich alles geklärt?

...zur Frage

Welche Strafe bekommt man als Jugendlich (14-17) für Sexuelle Misshandlung?

Was passiert, wenn ein Jugendlicher (14-17) Jahre für sexuellen Missbrauch an einem Kind (>14) angezeigt wird? Welche Strafen bekäme er, wenn: - Er das Gegenüber nie Gesehen hätte (auch nie berührt) - Es nur um Bilder austauschen ginge (max. so, wie wenn man einen im Schiwmmbad trifft) - Er das Gegenüber zu sexuellen Handlungen brachte - Das Kind bei seinem Alter gelogen hätte

Mir ist das gerade nämlich passiert und ich habe etwas Angst, dass ich angezeigt werde und wenn das passiere sollte will ich gewapnet sein ^^. Was wäre die Höchststrafe bei Sexueller Misshandlung? LG

...zur Frage

Anzeige nach Jahren Missbrauch Stiefbruder!

Also als ich circa 6 Jahre alt war lag ich mit meinem damals 16 jährigen Stiefbruder auf der Couch und er hat mir mit der Hand unten rumgefummelt und das mehr als 1 mal ...so etwa 5-6 mal danach ist er zu seiner Mutter gezogen ...er hat auch immer so einen widerlichen fernsehkannal angemacht.....ich weiß nich ob er noch mehr gemacht hat aber ich weiß das er mich oft da unten berührt hat und mich gestreichelt hat ...ich war wie erstarrt und hab er beim dritten mal gesagt er soll das gefälligst lassen und das auch sehr laut und deutlich.....soweit ich mich halt errinnern kann..ich hab mal eine Andeutung meiner Mutter gegenüber gemacht aber sie lehnte ab ....meine Frage ...ich bin mittlerweile 15 fast 16 ..kann ich ihn immer noch anzeigen ??und gewinne ich dann auch den Fall oder glaubt mir die Polizei weil ich war ja erst 6 aber ich weiß es noch ziemlich genau !!

...zur Frage

Hat mich mein Cousin sexuell missbraucht?

Hallo erstmal und zwar es geht um mein Cousin und mir wie ihr es wahrscheinlich am Titel sehen könnt wurde ich von ihn sexuell missbraucht. Das erste mal da waren wir glaub Ich/11 Er 10 und gingen halt in mein Zimmer da im Wohnzimmer halt langweilig war und haben ein Film geschaut auf jedenfall fragte er mich dann wie mein Traummann sein sollte. Hab ihn halt auf die Frage beantwortet und er fragte mich dann auch noch sehr persönliche Sachen wie hattest du schon dein erstes mal natürlich wusste ich nicht was er damit meinte und er rückte näher an mich ran und betatschte mich und sagte zu mir das ich mich ausziehen sollte, da ich allerdings nicht wusste was er vorhatte weil er meinte es würde spaß machen hab ich es einfach gemacht ohne zu wissen was allerdings vorging er zog sich ebenfalls aus und drückte mich liegend auf mein Bett und hat halt Geschlechtsverkehr mit mir gehabt hat mir zwar auch gedroht das wenn ich es sagen sollte er bei mir was schlimmen antun wollte worauf ich schwieg es zog sich halt 5/6 Jahre da hab ich halt letztes Jahr meine Mutter davon erzählt weil ich dazu nicht Mut hatte daraufhin hat meine Mutter halt von mein Cousin den Vater angerufen und herbestellt da kamen mein Cousin und sein Vater an und ich erzählte den alles mir war es in den Augenblick egal was mein Cousin daraufhin macht nachdem ich es erzählt hatte haben einfach meine Mutter und sein Vater angefangen zu lachen und standen auf die Seite von mein Cousin. Ich war mit mein Cousin halt in einer Klasse und nachdem Gespräch fing ich an die Schule zu schwänzen für den Rest des Jahres bis halt Sommerferien waren da ich Angst hatte er würde mich wieder sexuell missbrauchen da er ziemlich nahe bei uns wohnt. Daraufhin musste ich Bußgeld bezahlen was ich allerdings nicht tat da wir eh Finanziell pleite waren musste ich letzten Herbst Sozialstunden machen die ich nur bis zur hälfte gemacht habe da mich mein Cousin bis dahin verfolgt hatte da bei meiner Stadt alles ziemlich nahe ist. Nun war ich halt bei der IB und hab denen alles erzählt worauf sie meinten ich könnte mein Cousin anzeigen, wo jetzt der nächste Haken ist würde ich ihn Anzeigen würde eine Verhandlung gegen ihn kommen und wir beide werden vorm Gericht sein da allerdings mein Cousin überzeugend ist hab ich Angst das ich vielleicht alles bekommen soll. Durch den einen Unfall hab ich jetzt halt ein dummes Leben habe und weiß nicht was ich machen soll

...zur Frage

Was denkt ihr/ Wie schlimm?

Hallo! Also ich hab da mal eine Frage.... Eine Freundin hat mir vor ein paar Tagen ein paar Sachen erzählt, und ich kann nicht genau einordnen wie schlimm es ist. Eigendlich hatte ich angenommen sowas ist sexueller Missbrauch, jetzt habe ich aber einiges hier gelesen und anscheinend ist es doch nur soetwas wie sexuelle Belästigung. Meine Frage: Läuft soetwas noch unter sexueller Belästigung, ist also das gleiche wie wenn dir einer mal öfteter bei der Arbeit aufn A rsch schaut oder dir unangebrachte Komplimente macht? Für mich klingt es schlimmer als 'nur' ein paar Bemerkungen ect... Was denkt ihr?

ein paar der Situationen von denen sie mir erzählt hat: - Als sie jünger war ist sie ins Bad gegangen und hat da ihren Vater überracht, der sich wohl gerade umgezogen hat. Sie ist raus und er ist kurz danach auch raus und hat wohl sowas gesagt "Und hast du was gesehen? Ist aber auch egal du kannst ruhig gucken, du hast einen sehr schönen Vater..."

-Sie hat mit 7 (6-8) mit ihm gebadet und kann sich erinnern, dass sie ihn an intimen Stellen berührt hat. Sie hat die Erinnerung lange verdrämgt und hat mir nicht gesagt was genau passiert ist ob er sie gezwungen hat ect... Aber selbst wenn ein Kind sowas 'freiwillig' macht sollte man es nicht generell und besonders nach einem bestimmten Alter abhalten?

-Er hat ihr eine offene Kiste mit Kondomen, Gleitgel ect gegeben, und sie sollte sie angeblich in den Keller bringen. Er findet wohl oft Gelegenheiten solche dinge zu zeigen...

-Er berührt sie. Er hat sie nie vergewaltigt oder etwas 'richtig Schlimmes' gemacht, macht aber wohl immer leicht 'komische Sachen. Er berührt beim Begrüßungs-Umarmen ihren Hintern, und macht immer versaute Witze und Anmerkungen, selbst als sie noch klein war. Er benimmt sich einfach nicht wie ein Vater gegenüber einer Tochter. Es gibt immer wieder komische Situationen in denen er zB sagt sie soll sich hinlegen, sich rittlings auf ihren Hintern setzt und ihr so den Rücken massiert. Sowas macht man meiner Meinung nach mit Teenagern nicht!

Ich weiß nicht genau wie ich auf das alles reagieren soll, hauptsächlich weil ich eben nicht weiß wie 'normal' das noch ist. Was denkt ihr?

Vielen Dank!

...zur Frage

Arzt fasst Kind bei Untersuchung an..?

Ich wollte mal folgendes wissen: ist es normal, dass bei einer Blasenentzündung das Kind sich ausziehen muss und der Arzt das Kind 'da unten' berührt? Vor allem wenn das Kind dies als unangenehm empfindet? Das Kind ist in diesem Fall jung, vlt zwischen 7 und 11, genauer kann ich das nicht eingrenzen. Die Mutter war dabei, aber naja, hat ja nichts zu heissen.

Ist so etwas normal? Oder eher eine Art von Missbrauch?

Ich hatte auch schon Blasenentzündung, auch als Kind usw, ich musste mich nie ausziehen, auch bei schlimmen Fällen nicht...

Danke schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?