Was zählt in anderen Ländern als Schul-Lektüre?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In Südamerika wird durchaus nicht nur Goethe von jenen SchülerInnen gelesen, die sich auf gut geführten Schulen befinden. Deutsche Klassiker gehören da gerne mal zum Grundsatzstoff. 

Wenn Du in USA rund um Literatur studieren willst solltest Du die deutschen Klassiker auch beherrschen. So ist es mal nicht. Jedenfalls an mancher Uni. 

Anders ausgedrückt: 

Es ist Weltliteratur. Also wird sie auch in China, Indien und so fort vermittelt. 

Jo. Und da kommen dann noch die landeseigenen Schriftsteller hinzu. Darunter sehr viele, von denen die Mehrheit der Deutschen keine Kenntnis hat. 

Lesen schadet der Dummheit. 

Im englischen Sprachraum: Hesse, Grahame, Shakespeare, Macpherson, Wilde, Huxley, Burns, ... (eigentlich alles, was du aus dem Englischunterricht kennst).

domi158 23.01.2017, 17:39

Weißt du eig was ",..." bedeutet?..

1
cocie14 23.01.2017, 17:44

no prob☺

1

Was möchtest Du wissen?