Was zählt für euch unter Zeitverschwendung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Die Frage finde ich ganz interessant! Meist verschwendet man die Zeit doch einfach, ohne sich Gedanken drüber zu machen. Für mich ist es Zeitverschwendung, mich mit völlig unwichtigem Krempel beschäftigen zu müssen. Dieses Wochenende steht z.B. die Steuererklärung an bäääh - wer hat sich sowas nur ausgedacht? Was ich auch nicht leiden kann: Teamsitzungen nach dem Motto "Wir-sind-ja-so-wichtig-und-reden-gescheit-daher" - hinterher wird eh nix davon umgesetzt oder 2 Wochen später schon wieder anders gemacht. Wenn wir nicht so wichtig tun müssten, könnten wir in den Feierabend und mit wirklich wichtigen Menschen das Leben genießen!

Über Dinge nachzudenken , die einen gar nicht interessieren , die einem sowieso völlig egal sind , etwas zu trinken , obwohl man keinen Durst hat , etwas zu essen , obwohl man keinen Hunger hat .

Einfach dinge die man tut damit man sie getan hat , vielleicht kennst du das ja , zum Beispiel starrst du die ganze Zeit irgendwo hin zum Beispiel auf deinen Teppich , obwohl dich der Teppich gerade nicht interresiert .

Menschen müssen selbst entscheiden , was für sie als Zeitverschwendung gilt , vielleicht siehst du die Dinge hier genauso wie ich , vielleicht bist du aber auch anderer Meinung und hast eine ganz andere Vorstellung von Zeitverschwendung , manche Menschen glauben , dass Bücher lesen Zeitverschwendung ist , andere finden dass am Lapi hängen Zeitverschwendung ist . Das sieht jeder anders .

LG denati :-)

Alles was einen nicht ein Stück weiter in Richtung eines Zieles bringt. (Fernsehen kann -in Massen- auch gut sein ;)) Spazieren befreit die Seele für neue Taten,...

langweilige Fächer in der Schule, mit Lehrern die dir die ganze Zeit nur aus dem Buch vorlesen | die ganze Zeit nur zu Hause rumsitzen anstatt draußen etwas zu erleben.. solche Sachen halt ;)

Manchmal, oder sogar öfters unsinnige Frage lesen zu müssen. Das weil man viele davon öffnen muss um diese inhaltlich erfassen zu können.

Über Probleme grübeln,und sie nicht lösen,über Probleme der anderen nachdenken,nur meckern übers Leben und nichts machen dass das Leben mal spannend wird

unnütze Arbeit und eine schlechte Ablauforganisation

Da gibts jede Menge: Rauchen, Fingernägel kauen, Alkohol trinken, Drogenkonsum, Kreationismus, Volksverdummung à la DSDS, Big Brother, Dschungelcamp, Talkshows...

das superdumme DSDS Volk anzusehen,incl.der H4 Animateure beim RTL TV,ekelhaft und peinlich!!!

Was möchtest Du wissen?