Was Zählt für euch? Innere oder Äußere Werte

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe TNTTobii,

gutefrage.net ist eine Ratgeberplattform. Mit Deiner Frage suchst Du keinen Rat, sondern die Diskussion mit der Community und die gehört bitte ins Forumunter http://www.gutefrage.net/forum.

Schöne Grüße

Paula vom gutefrage.net-Support

19 Antworten

Ganz klar - den ersten Eindruck erhälst du per Auge - es sei denn, du bist blind. Aber trotz Eselsmilch und Wellness-Paket nutzt die Hülle leider ab - doch das da drinnen wird meist von Jahr zu Jahr schöner. Kenne aber diese oberflächlichen Kontakt-Hemmungen auch von mir. Eines jedoch weiss ich sicher- je länger ich jemand kenne, desto weniger kann ich objektiv sagen, wie sie/er aussieht. Mir ist, als wenn wir wie Radios funktionieren - Sender und Antenne müssen für den "Sound" die gleiche Frequenz haben - dann ist alles schick

Ich würd sagen Ausstrahlung. Äußere Werte reichen auf Dauer nicht. Trotzdem ist das Aussehen nicht total egal.

Leider gewinnt man nunmal bei einem Menschen erstmal einen optischen Eindruck, den verbindet man meist immer mit den inneren Werten. Z.B. kennt man eine wahnsinnig doofe Kuh, die z.B. rote Dauerwellen hat. Bei der nächsten Frau, die man mit roten Dauerwellen sieht, denkt man dann automatisch, dass die auch eine doofe Kuh ist. Man verbindet aber auch mit hübschen Menschen, dass die auch innerlich schön sind. Aber für mich persönlich kann ich sagen: ich lasse mich vom Aüsserlichen schon beeinflussen, aber auf lange Sicht sind natürlich innere Werte viel mehr wert und doofe Kuhe oder Ochsen serviere ich dann ab....

Wenn die äußeren Werten stimmen, Sympathie, Ausstrahlung, etc. erst dann geht man doch dazu über, die inneren Werte kennzulernen. Oder?

Auf jeden Fall die inneren Werte . Auch wenn man beim Kennenlernen erstmal auf das Äusserliche schaut . Aber danach kommen wirklich nur noch wie der Mensch ist . Was nützt mir ein hübscher Mann wenn er nur nach anderen Frauen Ausschau hält ?

Für mich ist beides wichtig. Ich denke sogar, dass innere Werte mir bei einem Partner noch wichtiger sind! Aber er soll auch ein gepflegtes Äußeres haben.

genau wie ich:-)

0

Ähm also ich find beides wichtig^^ aber das konntest du dir bestimmt schon denken.. solltest mich schließlich kennen ;P

Meist ist es doch ein Zusammenspiel von beidem:

Die inneren Werte machen einen Menschen liebenswert - und was man mit Liebe betrachtet, ist auch schön...

find ich gut, daß Du Dir Gedanken machst. Die Antwort findest nur Du allein für Dich. Aber das Öberflächliche kannst Du beruhigt den Medien überlassen.

Also, ganz ehrlich, muss bei mir Beides stimmen. Seltsamerweise ist es aber so, dass mein Geschmack beim Äußeren variiert. Ich denke mal, es ist die Chemie, die stimmen muss, also: Es muss beides zusammenpassen.

LG

Wieselchen

sagen wir 70% innere und 30% äußere bei lebenspartnern. bei freundinnen ist mir das nun wirklic egal wie sie aussehen, so lange sie nicht ungepflegt sind.

Die äuseren Werte entscheiden wer zusammen kommt, die Inneren entscheiden wer zusammen bleibt

Ich habe nichts von einer schönen Hülle wenn sich dort nichts liebendswertes drin versteckt. Der Mensch an sich ist mir viel mehr Wert als das äußere, zumal Schönheit vergänglich ist.

beides.

alles andere ist Quatsch und romantisierter Blödsinn.

"Ach, ich find dich pottenhässlich, aber du bist nett. Lass uns heiraten!!"

Ein Mensch ist kompromissbereit. Es sind keine Models, die man bekommt, daher gibt man sich immer mit dem besten zufrieden, was man für seinen eigenen Marktwert bekommen kann.

ALso würdest du deine nette freundin für einn zickiges model verlassen oder was?

0
@TNTTobii

Ich würde mit keiner Frau zusammenkommen, die ich hässlich finden würde. DAS kann man aus meinem Text herauslesen. Das, was DU da herauszulesen glaubst, ist ein Zeichen dafür, dass du den Text nicht richtig gelesen hast.

0

Sowohl als auch. Ich meine aber nicht nur Schönheit.

für mich zählen immernoch die Inneren Werte

Inne unbedingt. Äußere wären nett.

Definitiv die Inneren.

Innere Werte:

Cholesterin Blutzucker Hormonspiegel

Was möchtest Du wissen?