Was zählt eigentlich alles zum Glücksspiel?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

aufjedenfall die suchtgefahr würde ich mit rein nehmen :) 

vlt erwähnen, dass es glücksspiele auch online gibt und das vlt noch gefärlicher ist, weil man das geld eben nicht in den händen hält und schnell den überblick verliert. es tut dir vermutlich mehr "weh", wenn du 500 euro im realen leben beim shoppen etc. ausgibst als beim online shoppen. 

was für wetten es gibt z.b: sportwetten (fußball ist seeehr beliebt) 

auch viele gesellschaftsspiele wie zb. kniffel, mensch ärger dich nicht, monopoly und so ein zeug ^^

Die Wahrscheinlichkeit, z.b. die rote Karte zu ziehen.

Was möchtest Du wissen?