Was zählt als Kurzarbeit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also dein Arbeitgeber hat seid längeren kurzarbeit aber du arbeitest nur von Juli bis Dezember dort? Nein dann darf er dir nicht spezifisch noch einige Monate kurzarbeit ran hängen.

Das Jahr ist auf den Betrieb bezogen. Sprich wenn 12 Monate kurzarbeit gemacht wurden zählt das als Jahr. Da gibt es aber noch ein paar regeln. Der Arbeitgeber kann die kurzarbeit auch Monatsweise aussetzen wen doch mal ein Auftrag kommt. Dieser Monat darf dann hinten ran gehängt werden. Das Jahr bezieht sich auf 12 Monate in denen kurz gearbeitet wurde. Sind diese 12 Monate voll hat der Arbeitgeber die Möglichkeit nach 3 Monaten Pause erneut kurzarbeit anzumelden. Das muss allerdings komplett neu genehmigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?