Was zählt alles zur "Wohnfläche" / "Nutzfläche" dazu? Immobilien Scout

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz grob gesagt, alles was hinter der Wohnungstür ist.

Küche, Bad und Flur zählen zur Wohnfläche. Auch die Abstellkammer innerhalb der Wohnung. Und der Balkon oder die Terrasse zu 25 - 50 % der Fläche.

Bei Wohnungen mit schrägen ist die lichte Höhe zu berücksichtigen. bis 1 m zählt nicht zur Wohnfläche. ab 1 - unter 2 m zu 50 % und alles ab 2 m zu 100 %.

nutzfläche sind flächen wie abstellraum, keller etc. wohnfläche sind sämtliche flächen welche du bewohnst - balkon zu 50%

Zur WQohnfläche gehört alles dazu,die Wohnung undundund. Alle Bewohnbaren Zimmer.

Wenn du eine Wohnung mietest,auch der Balkon und der Keller.

Nutzfläche ist zum Beispiel ein Stall.

Was möchtest Du wissen?