Was zählt alles zur Betriebssicherheit am Auto?

3 Antworten

Also Bremsen, Reifen und Beleuchtung sind am wichtigsten und werden am ehesten kontrolliert. Grundsätzlich muss ein Auto aber so bewegt werden können, dass es für andere und einen selbst keine unmittelbare Gefahr darstellt. Fällt die Karre zum Beispiel auf der Straße wegen Rost auseinander, war sie nicht betriebssicher und man bekommt Probleme.

wie beim Führerschein gelernt 3 mal b 1mal l ,Beleuchtung , bremasen Bereifung,lenkung!!!

Haben wir unter dem Begriff 'Wolken' gelernt. Wasser Oel Luft Kraftstoff Energie Notfallset

Im Grunde ganz einfach: Zu Wasser gehören Kühlwasser, zu Öl eben die Menge und Art des Öls und wie und wann man den Stand messen sollte, zu Luft gehört die Bereifung und der Reifendruck - nicht zu viel oder zu wenig -, zu Kraftstoff die Art des Kraftstoffes zugehörig zum Auto, zu Energie die Autobatterie - was man mit ihr benutzen kann und wie sie sich aufladen lässt-, zu Notfallset die dazugehörigen Items: Weste, Erste Hilfe Set, Warnkreuz etc

Was möchtest Du wissen?