was zählt Alles als Einkommensnachweis bei Bafög?

1 Antwort

einkommensnachweis vom Vater obwohl verheiratet

ich habe einen antrag auf bafög gestellt. ich bin seit januar 2011 verheiratet. jetzt habe ich einen brief erhalten wo drin steht, dass ich einkommensnachweise von meinem Vater und von meinem mann von 2010 nachweisen soll. wieso von meinem vater?

...zur Frage

Einkommensnachweis für Wohnung als Schüler?

Ich bin dabei, mir eine Wohnung für mein Studium zu suchen. Da wird unter anderem auch ein Einkommensnachweis der letzten 3 Monate verlangt. Da ich Schüler bin/ war, habe ich kein Einkommen. Soll ich dann das Einkommen meiner Eltern oder Bafög- Berechtigung nachweisen?

...zur Frage

Bei Bafög (Antrag) Vermögensoffenlegung der Eltern (Auskunft)?

wenn Eltern für ihre Sprößlinge grade stehen müssen, müssen sie dann bei Bafög auch ihre Vermögensverhältnisse offenlegen (Kontoauszüge) - oder reicht der Einkommensnachweis, wenn zum Beispiel das Einkommen nachweislich niedrig ist, dann bekommen die studierenden Kinder auch ihre Bundesausbildungsförderung (Bafög)?

...zur Frage

BAB, Kindergeld, BAFöG in der Ausbildung mit eigener Wohnung. Was ist möglich?

Ich habe möglicherweise vor in meiner kommenden Ausbildung von Zuhause auszuziehen, da meine Ausbildung 2,5 Std von mit entfernt ist (hin UND zurück) und ich aber vorallem schon seit circa 8 Jahren Probleme mit meiner Mutter habe und garnicht mir ihr auskomme. Nun habe ich diverse Rechner benutzt (für oben genanntes) und so ich habe bei allen einen gewissen Zuschuss rausbekommen. Wenn ich das richtig verstanden habe, habe ich theoretisch auf die einzelnen Varianten auch mein Recht. Nun Frage ich mich allerdings ob ich wirklich all dies kombinieren kann? Da würde natürlich eine nette Summe rauskommen. Rechnet sich das also alles irgendwie gegenseitig ins Minus? Zu mir: 19 Jahre, Ausbildung 1. Jahr 700€ Brutto.

...zur Frage

Frage zum Bafög Antrag (Einkommensnachweis)

Guten Tag,

also ich habe folgendes Problem: Da ich jetzt auf die Berufsoberschule gehe, habe ich mir vor 2 Monaten Bafög beantragt, diese woche kam ein schreiben, dass ein einkommensnachweis (über mein einkommen im bewilligungszeitraum) nachzureichen ist. da ich aber ausser das bafög kein einkommen hätte, weiß ich nicht was sie damit meinen. das landratsamt hat natürlich seid ein uhr schon zu ;) könnt ihr mir helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?