Was zählt alles als Einkommen bei der Familienversicherung?

2 Antworten

Hallo,

nach § 10 Absatz 1 SGB V sind nur Einkünfte relevant, die auch für das Finanzamt Bedeutung haben: § 16 SGB IV

Kindergeld wird nicht angerechnet. Unterhalt wird dann ausnahmsweise zu den Einkünften gerechnet, wenn der Zahlende den Unterhalt von seinem Einkommen steuerlich abzieht und der Empfänger unterschreibt, dass er diese Einnahmen als steuerliches Einkommen akzeptiert (i.d.R. bei getrenntlebenden Ehegatten).

Gruß

RHW

alle Einkünfte. Aber wenn dich deine Eltern unterstützen sind das keine Einkünfte!

okay, danke sehr. Ich war mir nicht ganz sicher, weil ichfür kurze Zeit Wohngeld beantragt hatte und da zählte der Unterhalt als Einkommen. Aber das ist wahrscheinlich etwas anderes.

0

Was möchtest Du wissen?