Was wurde damit gemeint, was tun, wie fühlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mich wundert ja das „bitte“ gesagt wurde.😂 Sorry, aber ich arbeite seit meinem 16ten Lebensjahr auf Baustellen, das sind mittlerweile 34 Jahre. Und auch wenn sich seither viel geändert hat, so ist der Umgangston bis heute doch sehr direkt, und, sagen wir mal, rustikal. Da darfst du nicht immer jedes Wort auf die Goldwaage legen. Du solltest auch schleunigst lernen so etwas passend zu kontern. Und die Bedeutung deines Beispiels erklärt sich eigentlich von selbst. Wie schnell kann man arbeiten wenn man den Finger im Arsch hat?😉 Das heißt auf gut Deutsch: „Beweg dich!“ Das nächste mal wenn der Spruch kommt, Versuch es mal mit z.B. folgender Antwort:“ Wieso, willst mal dran riechen?“ oder „ Brauchst du nen warmen Platz für deinen,oder was?“ Wie gesagt, wenn du eher der Freund gepflegter Konversation bist, wirst du es auf der Baustelle schwer haben.

"Finger aus dem Arsch" bedeutet: "Arbeite schneller!"

Du bist dem Kollegen wohl zu langsam.

Warum Finger aus dem Arsch was hat das zu bedeuten'''''''?

0
@Mandrax89

Ist einfach nur ein Spruch. Auf der Baustelle geht es derber zu.

Such hinter sowas keinen tieferen Sinn, stell es dir notfalls bildlich vor dann klärt sich dieser Spruch von alleine.

0

Was möchtest Du wissen?