Was würdet ihr zum Abnehmen empfehlen, High Carb oder Low Carb?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Low Carb 100%
High Carb 0%

11 Antworten

Eine ausgewogene und gesunde Ernährung würde ich empfehlen. Jedes künstliche befristete Abweichen vom Normalen in der Ernährung wirkt nur so lange, wie man es durchält. Danach kommt der Jojo-Effekt und man hat mehr drauf als vorher.

Dauerhaft eine ausgewogene Ernährung angewöhnen - das ist das einzige, was Erfolg haben kann. Du kannst dazu eine kostenlose Ernährungsberatung von deiner Krankenkasse vermittelt bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleinerEngel18
18.03.2016, 16:03

Ich habe mich 3 Monate Low Carb ernährt, mit regelmäßigen Cheatdays. Danach wieder normal gegessen, kein Gramm ist dazu gekommen.

0

Beides Quatsch,

Abnehmen ist vom Prinzip her total Einfach erklärt.

7000 eingesparte Kalorien entschprechen etwa einem Kilo. 

Ob man die Kalorien beim Essen einspart oder Sports treibt ist hierbei vollkommen egal. Wenn du zum Beispiel einen Gesamtumsatz von 2200 kcal täglich hast (lässt sich ziemlich genau berechnen) und nur 1700 kcal isst wirst du in der Woche etwa 500 Gramm abnehmen. Gehst du zusätzlich noch täglich 50 min Joggen schaffst du rund ein Kilo.

In welcher Form du die 1700 kcal zuführt ist hier vollkommen egal. Du kannst drei Bic Mäc am Tag essen (etwa 1650 kcal) oder aber vollwertig. 

Natürlich solltest du dich anständig ernähren, Obst und Gemüse essen, Fisch und Mageres Fleisch, komplexe Kohlenhydrate und dir vor allem immer mal wieder was gönnen. Spar doch einfach mal an einem Tag ein bißchen und treib mehr Sport, dann darfs auch mal eine Pizza sein oder ein Stück Tiramisu. 

Ich habe so 35 kg abgenommen und halte sie seit fünf Jahren ohne kalorienzählen, weil ich einfach ein Gespür dafür entwickelt habe was mir gut tut. 

Im übrigen esse ich bis heute mehrmals täglich Kohlenhydrate auch die ganz "bösen" wie Weißbrot und Zucker. 

Es kommt immer einzig auf die Kalorienzufuhr an. Am Anfang mag das ganze gezähle etwas lästig sein, aber irgendwann geht dir dass in Fleisch und Blut über. 

In dem Sinne viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auf eine ausgewogene Ernährung zurückgreifen, da vor allem bei Low Carb der Jojo-Effekt auftreten wird, außer du würdest dich nur noch Low -Carb ernähren, gutre Informationen zum erfolgreichen Abnehmen gibt es unter anderem hier: http://abnehmen-einfach-gemacht.blogspot.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Abnehmen würde ich immer eine ausgewogene Ernährung arm an Kohlenhydraten empfehlen. Es gibt viele super leckere Gerichte, die das Fett zum Schmelzen bringen und gleichzeitig noch Power bieten. Wenn du magst, ich habe vor kurze selbst ein Programm durchgeführt, bei dem du in 9 Tagen deinen Körper entschlackst, deine Haut wahnsinnig straffst und sogar noch einiges an Pfunden purzeln lässt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tyresee
19.12.2016, 17:13

hey finde es interessant. Könntest du es genauer beschreiben. danke

0

Weder noch. Ausgewogen, gesund, sodass man das langfristig auch machen kann und will (also auch, nachdem man sein Zielgewicht schon lange erreicht hat), zusammen mit Sport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weniger Kalorien zu sich nehmen, als man am Tag braucht. Das ist die beste Diät. Garantiert ohne Jojo-Effekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Low Carb

Also ich kann Low Carb empfehlen, habe ich selbst gemacht mit Home Workouts und nächste Woche gehe ich in die 2. Runde, diesmal aber im Gym :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

High Carb. Bei lowcarb entwickelst du unglaublichen heißhunger, und außerdem ist es extrem ungesund auf KH zu verzichten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weder noch, stattdessen gesundes Essen und vor allem auch Getränke, dazu eine Sportart machen, bei der du viele Kalorien verbrauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FDH mit Sport.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Low Carb

Logi ernährung da es keine Diät ist die irgendwann aufhört sondern eine Dauerkost und man alles essen darf. Also eine mischkost

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?