Was würdet ihr über den youtuber denken?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin.

Nun, dass derjenige außerhalb der heilen Youtube-Welt auch nur ein normaler Mensch ist, der wie jeder andere auch, seine ganz persönlichen Probleme hat.

Und wenn ich hier und in anderen Fragen rund ums Thema SvV viele Antworten lese, dann kriege ich einfach nur das Speien. Menschen die SvV betreiben sind weder blöd, noch dumm, noch minderintelligent. Es sind einfach Menschen, die Probleme haben, bei denen sie sich gegenwärtig nicht anders zu helfen wissen.

Und der Grund, warum sich die meisten nicht zu helfen wissen, sind die vielen, achso normalen Menschen, die einem SvVler lieber einzureden versuchen, dass er dumm und blöd ist, statt sich einfach mal auf ihn einzulassen und auf ihn einzuegehen und ehrlich zu versuchen, ihm wirklich zu helfen.

Seid ihr ach so normalen Menschen eigentlich auch zu anderen so? Gebt ihr jemandem, der sich in suizidaler Absicht mit Benzin übergossen hat noch Feuer, damit ihr Euch an den lodernden Flammen erfreuen könnt? Sagt ihr jemand, der gerade jämmerlich an Krebs verreckt, dass er die Krankheit nur hat, weil er dumm ist?

Also: Wenn ihr nichts ernsthaftes hier beizutragen habt und ihr SvV einfach nur gleichsetzt mit Dummheit, dann haltet Euch doch bitte aus diesem Board heraus und betet lieber den ganzen Tag, dass ihr selbst niemals so dumm werdet, dass ihr Krebs bekommt.

ASRvw de André

Das wäre mir relativ egal da ich keine emotionale Beziehung mit Leuten aufstelle mit denen ich nicht "persönlich" (Realität, Chaten, Telefonieren...) in Kontakt stehe.

Ich bin enttäuscht und schockiert von den meisten Antworten. Ihr seid alles nur dumme Arschl*cher. Oberflächlich, naiv. Typisch Mensch halt. Ich will mich hier nicht zu viel aufregen, weil es sich sowieso nichts bringt, Idi*ten irgendetwas klar machen zu wollen.

Gute Nacht

Was möchtest Du wissen?