Was würdet ihr tun,wenn morgen Weltuntergang wäre?

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

-mein konto in 5-euro-scheinen auszahlen lassen und damit um mich werfen (wollte ich schon immer mal machen)

-auf tauben mit meiner co2-mp5 jagd machen. (2 Joule ftw!)

-eine alte mitschülerin besuchen gehen, mit ihr einen schönen abend verbringen und ihr sagen, dass ich sie liebe.

ordscho98 19.06.2011, 19:01

wow!!!!

0
SmartSirius 23.06.2011, 18:37
@ordscho98

Die Kommentare sind ja mal echt traurig. Sowohl traurig in der Hinsicht, dass es doch keinen Sinn macht (vor allem die armen Tauben! Es sind immer noch Tiere, du TIERQUÄLER!) - Außerdem ist es es traurig, dass man sowas vons ich geben muss. Klar. Den Weltuntergang feiern aber scheinbar manche wirklich mit Schnaps und nem Gläschen Champagner :D

Das letzte ist auch komisch. Was soll das bringen? Das sagst du doch nur, weil du a) noch nicht die richtige gefunden hast oder b) um dir cooler vorzukommen. Gehts dir aber an den Kragen, wirste ja dann sehen, wie groß dein Mut in Wirklichkeit ist. Übernimm dich also nicht! Es haben schon viele Leute gesagt "Ach, ich liebe sie so sehr, und ich will es ihr jetzt sagen" und dennoch sind sie gescheitert, weil sie ihr Mut einfach im Stich gelassen hat.

Das mit dem Geld ist auch so typisch. Und was soll das bringen? Andere sitzen dann im Bunker und lachen dich aus weil du mit GELD dann nichts mehr anfangen kannst, es ist nicht mal das Material wert dann, auf dem es gedruckt wurde. Oder sie sitzen auf der Fahrt zum Mond/Mars (z.b. ich, wenn ich in so einer Lage wäre => Logisch) in einer Rakete und schauen auf dich herab xD Es ist wirklich sinnlos, mit Geld um sich zu werfen, nachdem es wertlos geworden ist (und das ist es automatisch, wenn das Armageddon offiziell verkündet wird! Kein Mensch dieser Welt könnte das ändern!).

Warum nimmst nicht dein Geld dann und wirfst es dir auf den Kopf, damit du wieder klarer denken kannst? Hat schon manchen das armseelige Leben gerettet.

0

Dumme Frage? Natürlich würde ich alles dafür tun, damit ich diesen ELE/dieses Massensterben überlebe! Mein Motto: Lebe möglichst lang und gut! Und damit ist gemeint: Und wenn es 200 Jahre sind! Ok, falls die Erde natürlich physisch untergeht - würde das Bedeuten... Ab in die nächste Rakete/Spaceshutter und zum Mond/Mars ;) Aber hey - denkt immer dran: Ihr habt nur 1 Leben! Nicht 10 oder 5 oder so. Nein. Nur eins. Einmal tot = für immer tot. Also. Vergeudet es nicht sinnlos, in dem ihr sagt "Ich geh nen Bier trinken". Sagen kann man viel. Jeder weiß, dass der Mensch, wenn die Zeit dann gekommen ist, in Wirklichkeit GANZ ANDERS HANDELT! Es ist nunmal der INSTINKT des Menschen, der bei z.b. einem Kometeneinschlag dann zum Vorschein kommt. Logisch will man cool sein etc. Aber sowas ist halt typisch fürs Internet. Jeder kommt sich so anonym vor, da kann man es auch sagen.

Achja - da komm ich auch gleich mal noch zum Sinn des Lebens. Was ist der Sinn des Lebens? Na, Kinder kriegen/sich vermehren und das Leben genießen. Und ganz wichtig: In FRIEDEN leben! Nicht im Krieg! Noch etwas: Es ist die Aufgabe des Menschen in seinem Leben, sämtliche Bedrohungen, die schon sehr bald Realität werden (Komenten, Asteroiden, die die Erde bedrohen) erfolgreich zu meistern oder zu ungefährlichen Ereignissen zu konvertieren.

Ich würde versuchen all den Menschen die mir besonders am Herzen liegen , zu sagen das ich sie liebe und ihnen dankbar für die tolle Zeit bin ! :)

Meinen Obermieter erschlagen. Wenn möglich 2 mal. Die .au.

mich von allen, die ich kenne, verabschieden, so gut es geht, und dann irgende wtwas um zu überleben zu bleiben.,,., weil das ist ein normaler INSTINKT bei einem Menschen, dass er ums überleben kämpft,,.,.,., spätestens wenn es hart auf hart darauf ankommt..,,

MFGx889x889

Hi, ich ginge spät ins Bett,, würde meinen guten Whisky Vorrat entsorgen. Mich vorher von guten Freunden, Verwandten, Bekannten verabschieden. Dann verschliefe ich womöglich die ganze Angelegenheit und bekäme garnix mit. Wäre auch nicht schlimm. Gruß Osmond

ich würde mit dem Boot meines Mannes ein * einziges Mal in meinem Leben mit 140 Sachen den Canal Grande "runterblättern"!!!!****

Hmm ich denke ich würde meine Familie um einen letzten Ausflug bitten und die restliche Zeit mit ihr verbringen.

erstmal aufräumen, das sieht hier in meinem arbeitszimmer mal wieder fürchterlich aus

ich würde dann nur mit meinen kinder zusammen sein wollen

Ich würde kurz davor eine rauchen .. und eine runde call of duty - team deathmatch zocken ;)

durchschlafen , ein tag später stellt sich heraus, es war nur ein dogma

Ein Haus bauen, einen Apfelbaum pflanzen und einen Sohn zeugen!

Weiter für meine Klausur lernen.

Ich würde noch schnell einen Sauerbraten mit Preiselbeeren und Klößen essen!

smartsirius,woher willst du wissen wie viele leben man hat,vllt. ist es so das man irgentwann wieder neu geboren wird

ich würde mir 2 stunden vor weltuntergang ein toastbrotmachen essen,und später aus langweile nasses klopapier gegen die wand schmeißen

nixxx mein leben genießen;D

Ich würde den Mülleimer leeren und das Haus ordentlich veschliessen.man weiß ja nie,:-)

tintoretto 19.06.2011, 19:55

typisch Ehemann! - Gratulation an die Frau!

0

die gutefrage moderatoren vor gericht stellen.

Was möchtest Du wissen?