Was würdet ihr tun, wenn ihr beim Lotto gewinnen würdet?

11 Antworten

Kommt auf die Menge des Gewinns an, aber kann schon sein dass die Hälfte dann gespendet und der Rest erst mal angelegt wird.

Vielleicht dann mal einen Urlaub so wie ihn sich meine Freundin und ich vorstellen bzw. vielleicht eine kleine Reise.

Ich würde vermutlich den Alltag jetzt nicht zu sehr umkrempeln, da mir mein Leben jetzt auch schon ohne Reichtum gefällt. 

Aufgabenstellung nicht verstanden. Da steht 60 Millionen

0
@locoboy69

Dann stell nur eine Frage und nicht zwei.

ich habe auf "Was würdet ihr tun wenn ihr beim Lotto gewinnen würdet?" geantwortet.

 

0
  • 10% an eine Stiftung für Kirchengemeinden, die Hilfsbedürftige und Kindern hilft
  • 10% in eine Bank für möglicht unbürokratische Kleinkredite an Menschen ins Not für Hilfe zur Selbsthilfe 
  • 10% an die Flüchtligshilfe
  • 10% für ein Projekt wo junge und alte miteinander wohnen können.
  • 5% zum Ausgeben
  • den Rest anlegen, Steuern zahlen und den Gewinn wieder aufteilen.  

spielgewinne sind steuerfrei

nur die gewinne aus den daraus resultierenden anlangen müssten versteuert werden

aber auch nur die gewinne, die 60 mio blieben unangetastet

würdest du damit zb jetzt 2 mio gewinn im jahr machen, würden nur diese 2 mio besteuert

aber du würdest ja eh keinen gewinn machen :-)

0

Hallo,

ich würde erstmal teilen und andere Menschen Glücklich machen. Dann kleine Träume selbst erfüllen. Dann Geld anlegen und dauerhaft gutes für Tiere tun. Und Menschen, die in Not geraten sind....und "normal" weiterleben...:-)

Gruss: Rodium

du bist so gut

manchmal beneide ich menschen wie dich und wäre auch gerne so gut

aber dann bin ich 13 geworden

0

Was möchtest Du wissen?