Was würdet ihr tun wenn ihr 2 Millionen Euro gewinnen würdet?

6 Antworten

Ich mache nie Gewinnspiele weil ich gewinnen könnte! Aber mal abgesehen davon... Ich würde mir ein schönes Stück Land mit guten gesunden Bäumen darauf kaufen und dort ein allwettertaugliches, gemütliches Baumhaus bauen, mit genügend Räumen, damit noch andere Menschen mit mir dort wohnen könnten. Ich würde meinen Vater beauftragen mir monatlich das Existenzminimum auszuzahlen, etwa 2000 Euro, niemals mehr. Ich würde eine Stiftung gründen, welche alle Bewohner des Baumhauses je nach Fall, nach Statuten, finanziell unterstützt. Ich würde jedes meiner Kinder fragen, welchen Betrag sie von mir bekommen möchten, was sie damit tun möchten, und kritiklos den Betrag, je nach dem wieviel ich noch habe, auf ihr Konto überweisen, im Wissen darum, dass sie einen vernünftigen Betrag wählen werden. Falls ich Schulden hätte, würde ich diese begleichen. 

Haus oder Eigentumswohnung kaufen (und nicht notwendigerweise selbst drin wohnen), schickes Auto dazu und mal richtig gut essen gehen. Der Rest wird zu 3/4 langfristig und zu 1/4 kurzfristig angelegt.

Eine Wohnung und ein Auto kaufen, ein Haus ist nichts für mich. Den Rest sparen. 

Was möchtest Du wissen?