Was würdet ihr tun wenn eure Freundin?

21 Antworten

Das mit 22 Uhr finde ich etwas übertrieben, wenn es immer gelten soll. Mein Freund feiert gerne lange mit Freunden und kommt dann so 3:00/4:00 heim (aber das dann auch nur ca 1x im Monat). Ansonsten ist es ok :).

Das mit Wetten ist gut darum zu bitten es sein zu lassen, damit er nicht süchtig wird.

Das mit den Frauen ist stark übertrieben. Dh er darf nicht mal eine Frau grüßen? Oder mit deinen Freundinnen reden? Oder mit einer in der Schule/Arbeit über Schule/Arbeit reden? Ich finde es gibt da ein paar Ausnahmen. Ich mag es zb auch nicht wenn mein Freund Freundinnen hat, außer wenn diese einen Freund haben und ich sie kenne.

Das mit kein Alk und keine Shisha, da finde ich sollte es nicht jeden Tag gelten, aber Shisha vll bei besonderen anlässen und Alk beim Weggehen mit Freunden, aber nicht so viel das er besoffen wird. Da sollte er das kontrollieren können. Kein Rauchen finde ich super :)

Urlaub nicht alleine finde ich auch richtig. Wieso sollte er auch, kann ja mir dir ^^

Das Problem liegt übrigens darin ihm zu viel zu verbieten und ihm seine Freiheiten zu nehmen ^^

0
@AmysAngel

Gut also erstmal zu deinem ersten Punkt. Warum stört es dich nicht dass dein Freund feiert? Auf einer Party geht es 90% ums andere Geschlecht also ums spass haben generell. Wie kannst du so Gewissensruhig bleiben? Zum dritten Punkt: Klar normal reden geht ja aber man muss ja nicht unnötig reden, z.b über Lieblingsfilm. Außerdem tut es weh zu sehen wenn er andere Frauen anlacht auch wenns nichs zu bedeuten hat. Naja über Alk kann man ja lange diskutieren. Meiner Meinung nach ist es ne Dummheit, wenn man schon nur wenig trinkt, wofür? Was bringts außer Schaden für den Körper dass er wieder reparieren muss?

0

Weil er mit seinen Freunden feiert und mir ab und an schreibt :D aber va vermutlich deshalb, weil er von seiner Ex betrogen wurde und sowas keinem anderen antun möchte. Des Weiteren ist er schüchtern was das andere Geschlecht angeht. Ich sprach ihn damals an, weil er nicht traute mit mir zu reden.

0

Sowas wie Lieblingsfilm usw braucht man auch nicht bereden. Da gebe ich dir Recht:) Meinte nur das grüßen ok wäre, damit man nicht unhöflich ist. Aber klar tut es weh wenn er bei anderen lacht

0

Weil Freunde auch trinken und ihn dazu überreden. Daher trinkt er dann bisschen was. Und auch geringe Mengen machen locker genug. Will ihm das hald nicht verbieten. Außerdem würde er dann dumme Kommentare seiner Freunde bekommen. Als Kompromiss macht er meistens den Fahrer und trinkt nicht so viel wenn er mal nicht fährt ^^

0

Kurzum: Ich habe vertrauen zu meinem Freund :D

0

Hi,

Ich sag es mal so:

Verbieten darf deine Perle dir schon mal garnichts, da du ja nicht im Knast bist sondern deine freie Entscheidung ist, was du machst.

Der einzigste Nachteil ist halt, wenn deine Perle Sachen von dir verlangt wo du aber der Meinung bist nein das mache ich nicht, das ist meine Entscheidung kann es natürlich passieren, das sie sich von dir trennt.

Der Einzigste Punkt, was ich verstehen könnte ist, wenn du dich mit Frauen triffst und flirtest das wäre nochmal was anderes, aber alle anderen Punkte die du aufgeschrieben hast, finde ich persönlich zu übertrieben und frage mich echt, ob sie überhaupt die richtige für dich ist...

PS: Wenn sie dir nicht vertraut dann frage ich mich, warum hat sie sich dann für dich entscheiden ? Soll sie sich doch dann ein anderen aussuchen, mit dem sie so eine Billige Nummer abziehen kann.

Lass dich von der nichts sagen und mach das für was du richtig hälst. Entweder sie kommt mit dieser Situation klar oder sie trennt sich von dir. Ist ihr Problem !

L.G

Das wäre dan kein Partner für mich...
Mein Partner sollte mich schon so nehme wie ich bin... Und nicht solche Regeln aufstellen.

Wenn ich zu meinem Freund ubter der Woche sage komm um 23 Uhr heim. Dan liegt es nur daran das ich ihn morgens um 7 aus dem Bett schreien muss damit er pünktlich ist und ich das nicht will.

Warum schenkst du ihn so ein... glaubst du er steigt mit jeder mit der er schreibt ins Bett? Da denkst du sicher falsch.. Was schade ist...

Urlaub allein ? Warum den nicht.... ich glaube wir sind alt genug um nicht ständig am anderen zu hängen.

Tipico muss er selbst wissen .. solange es nicht mein Geld ist und er nicht pleite deswegen ist .. Mir egal für was er sein Geld ausgibt.

Andere kaufen sich Schuhe.. Also warum nicht.

und zum Thema wenn man jemanden liebt tut man alles um zu gefallen .... da sag ich nur einen scheiß. ich bleibt wie ich bin. bringt doch nichts sich zu verstellen.

0

Wenn man etwas erwachsen ist, kommt man nach Hause wann man will und nicht wann etwa Ersatz Mutti das will.
Kein reden mit Frauen ist auch komplett dumm, also offensiv flirten und alles muss net sein, aber niemals reden und Chatten verbieten? Würde ich nicht mitmachen.
Kein Alkohol usw. Würd ich auch nicht mitmachen. Wenn man kein offensichtliches Alkoholproblem hat, ist nichts falsch daran, hin und wieder mal etwas zu trinken. Rauchen ist auch eine persönliche Entscheidung die nicht von der Freundin für einen getroffen wird.
Urlaub alleine. Wahrscheinlich wegen Misstrauen nicht. Aber wenn ich Urlaub alleine brauche und niemandem bei mir haben will, dann ziehe ich das auch durch.

Alles in allem, ich finde die Punkte auf der Liste nicht nur falsch, ich würde mich am keinen einzigen halten und der Freundin sie Tür für sie öffnen wenn sie damit nicht klar kommt.

Gleich und Gleich gesellt sich gern, warum solltest nur du Regeln haben? Stelle ihr auch ein paar Regeln auf, aber genau so absolut, keine "etwas, eventuell oder vielleicht", dann wird ihr das nicht passen.

Nun habt ihr eine Grundlage zum Verhandeln, du willst deinen freien Tag, wo du dich mit Kumpeln treffen kannst, übertreibe deinen Online Konsum nicht.

Rauchen nur wenn du nicht in der Wohnung bist, saufen in Maßen, mach einfach weniger, das wird sie zu schätzen wissen.

Falls nicht, jag die Klette zum Teufel, wenn sie jemanden anketten will, dann sollte sie sich einen Hund holen, oder einen SM-Sklaven.

Jeder Topf findet seinen Deckel, aber deiner klappert.

Was möchtest Du wissen?